1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. HS Harz/Wernigerode
  6. Fachbereich Automatisierung und Informatik
  7. Kommunikationsinformatik (B)
che
Informatik, Studiengang

Kommunikationsinformatik (B)


Bemerkung
Studiengang im Aufbau seit WS 13/14
Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 7 Semester
Lehrprofil 165 Credits in Pflicht-/Wahlpflichtmodulen, Studien-/Vertiefungsrichtungen: Ausgewählte Themen der Informatik/Ingenieurinformatik & Automatisierung/Wirtschafts- und Medieninformatik
Fachausrichtung Angewandte Informatik, Geoinformatik, Software Engineering, IT-Sicherheit
Interdisziplinarität
Credits insgesamt 210
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 18
Studienanfänger pro Jahr 6
Absolventen pro Jahr k.A.
Abschlüsse in angemessener Zeit k.A.
Geschlechterverhältnis 83:17 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 4 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt keine Angabe
Internationale Ausrichtung des Studiengangs
Zulassung
Zulassungsmodus zulassungsfrei
Auswahlkriterien
Bewerber/Studienplatz-Quote
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 7/11 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    hoher Anteil an praktischen Übungen im Labor; breit angelegtes Studium zur Vermittlung von Kompetenzen in aktuellen Themenbereichen wie Future Internet und digitale Kommunikation; individuelle Betreuung; sehr gute technische Ausstattung
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Im Studiengang wird Wert darauf gelegt, dass theoretische Inhalte an Beispielen aus der Prais erklärt und möglichst unmittelbar folgend in praktischen Übungen vertieft und auf ihre Anwendbarkeit hin geprüft werden; in Laboren wird oft in Gruppen gearbeitet; Teamprojekte (ca. 8 Teilnehmer) arbeiten an speziellen Problemstellungen aus der IT und müssen selbständig Lösungen vorlegen; Eigenprojekte der Studierenden (auch in Kooperation mit Unternehmen möglich); Pflicht-Praxissemester und Bachelorarbeit in der Regel in Kooperation mit Firmen.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Florida Gulf Coast University, USA Fachhochschule Oberösterreich,AT
  • Schlagwörter
    Informatik; Angewandte Informatik; mobile Apps; IT; Softwareentwicklung; Software Engineering; Future Internet; Kommunikationstechnologien; Kommunikationsinformatik; Software Design
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren