1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Medizin
  5. Uni Mainz
  6. Fachbereich Medizin
  7. Epidemiologie (M)
che
Medizin, Studiengang

Epidemiologie (M)


Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 40
Studienanfänger pro Jahr 30
Geschlechterverhältnis 50:50 [%m:%w]
Informationen zum Fach Medizin
Zum Fachporträt
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 18 %
Anzeige

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Es werden ein weiterbildender und konsekutiver Studiengang angeboten. Ziel der Masterstudiengänge Epidemiologie ist es, gesundheitliche Herausforderungen auf nationaler und internationaler Ebene sicher zu analysieren, Studien zu planen, durchzuführen und deren Ergebnisse umzusetzen. Der weiterbildende Studiengang umfasst 60 ECTS-Punkte und wird in Englisch angeboten. Der konsekutive Studiengang ist modular aufgebaut (120 ECTS) und sieht ein zehnwöchiges forschungsorientiertes Praktikum in einer frei wählbaren Einrichtung im In- oder Ausland vor. Die Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Medizin
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren