1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Architektur
  5. Jade HS/Oldenburg
  6. Fachbereich Architektur
  7. Architektur (B.A.)
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Architektur, Studiengang

Architektur (B.A.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil 168 Credits in Pflichtmodulen, 12 in Wahlpflichtmodulen
Geländeexkursionen keine verpflichtenden Geländexkursionen

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 413
Studienanfänger pro Jahr 145
Absolventen pro Jahr 84
Abschlüsse in angemessener Zeit 91,0 %
Geschlechterverhältnis 42:58 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 7,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 15,0 %
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fachspezifische Dimension 1/1 Punkte
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/10 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus keine Zulassungsbeschränkung, 110 Plätze
Vorpraktikum Ein Vorpraktikum ist erforderlich; eine fachbezogene Ausbildung kann anerkannt werden; Dauer des Vorpraktikums in Wochen: 12; Nachweis über vollständiges Vorpraktikum kann in den ersten Semestern eingereicht werden; das Vorpraktikum ist zu erbringen: in einem Handwerksbetrieb des Bauhauptgewerbes entsprechend einer Auswahlliste

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Anwendungsbezogene Lehre für gestalterisch-künstlerische und wissenschaftlich-technische Kompetenzen, architektonisches Entwerfen als komplexer Prozess. Projektorientierter Studienaufbau mit Schwerpunkten in Entwerfen und Konstruieren. Training von Interdisziplinarität und Teamfähigkeit an konkreten architektonischen und städtebaulichen Entwurfsaufgaben. Die Vermittlung von Werkzeugen, die Anwendung und die Verknüpfung von Kompetenzen prägen die 3 Studienabschnitte. Der Bachelor befähigt zu Tätigkeiten im Bereich der Architektur und in verwandten Fachgebieten. Keine Kammerbefähigung.

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren