1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Architektur
  5. Uni Weimar
  6. Fakultät Architektur und Urbanistik
  7. Architektur (B.Sc.)
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Architektur, Studiengang

Architektur (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, Vollzeit, auch in Teilzeit studierbar
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil 159 Credits in Pflichtmodulen, 21 in Wahlpflichtmodulen
Geländeexkursionen keine verpflichtenden Geländexkursionen

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 336
Studienanfänger pro Jahr 93
Absolventen pro Jahr 75
Abschlüsse in angemessener Zeit 85,9 %
Geschlechterverhältnis 45:55 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 16,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0,0 %
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 2/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fachspezifische Dimension 0/1 Punkte
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/10 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 94 Plätze
Vorpraktikum Ein Vorpraktikum ist nicht erforderlich; Praktika werden empfohlen, abgeleistete Praktika werden im Rahmen der Eignungsprüfungen positiv bewertet.

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der grundständige Bachelor-Studiengang Architektur vermittelt analytische, kreative und konstruktive Aspekte der Architektur. Eine Besonderheit ist die ausgeprägte Entwurfsorientierung: Reale Aufgabenstellungen und interdisziplinäre Experimente bilden die Grundlage für anspruchsvolle und innovative Ideen, die in enger Betreuung von Professorinnen und Professoren sowie wissenschaftlichen Mitarbeitenden erarbeitet werden. Die Arbeit an forschungsnahen Themen innerhalb der Entwürfe bereitet gleichzeitig auch auf wissenschafts- und forschungsorientierte Master-Studiengänge vor.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren