1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Psychologie
  5. Uni Frankfurt a.M.
  6. Fachbereich 05: Psychologie und Sportwissenschaften
  7. Psychologie (BSc)
che
Psychologie, Studiengang

Psychologie (BSc)


Allgemeines
Art des Studiengangs Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil Anwendungsfächer: Klinische Psychologie (12); Pädagogische Psych. (12); Arbeits- u. Organsisationspsych. (12)
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: potentiell alle Fächer (8)
Informationen zum Fach Psychologie
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 492
Studienanfänger pro Jahr 135
Absolventen pro Jahr 96
Abschlüsse in angemessener Zeit 87,5 %
Geschlechterverhältnis 24:76 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 11 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 3 %
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 2/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil (Studiengangsebene) 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 3/10 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Es wird eine sehr breite und fundierte Ausbildung angeboten, die alle relevanten Bereiche der psychologischen Ausbildung umfasst: Fundierte Ausbildung der Studierenden in Grundlagen, Methoden und Diagnostik sowie gute Basisausbildung im Anwendungsbereich. Darüber hinaus erwerben die Studierenden in den ersten Semestern wichtige Schlüsselkompetenzen, die für den gesamten Studienverlauf relevant sind. Die Ausbildung in der Klinischen Psychologie wird sowohl aus VT-Perspektive als auch aus psychoanalytischer Perspektive angeboten.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Berufsbezogenes Praktikum; Orientierung an Basiskompetenzen wie Moderieren, Präsentieren und Forschen; starker Fokus auf Diagnostik und Methodik; gute Basis in den Anwendungsfächern; Möglichkeit für erste Praxiserfahrungen in angegliederten Institutionen (Verhaltenstherapie-Ambulanz, Kinderberatungsstelle, Arbeitsstelle für Diagnostik und Evaluation, Center for Leadership and Behavior in Organizations, etc.); Die Studierenden profitieren von der sehr guten Vernetzung der Abteilungen zu externen Einrichtungen.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Psychologie
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren