1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Psychologie
  5. Uni Jena
  6. Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften
  7. Psychologie (M.Sc)
che
Psychologie, Studiengang

Psychologie (M.Sc)


Allgemeines
Art des Studiengangs Masterstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Lehrprofil Anwendungsfächer: Klinische Psychologie und Gesundheit (30); Arbeits-, Betriebs- u. Organisationspsych. und Pädagogische Psych. (24)
Interdisziplinarität
Informationen zum Fach Psychologie
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 311
Studienanfänger pro Jahr 108
Absolventen pro Jahr 71
Abschlüsse in angemessener Zeit 54,9 %
Geschlechterverhältnis 17:83 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 4 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 88 %
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil (Studiengangsebene) 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/10 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Enge Verzahnung des Studiums mit Projekten der Grundlagen- und Anwendungsforschung, hochwertige Methoden- und Diagnostikausbildung, Integration der psychotherapeutischen Ambulanz in die klinisch-psychologische Ausbildung, intensiver Austausch zwischen Lehrenden und Studierenden, sehr gute Studierenden-Betreuung durch studentische Studienbetratung.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Der Masterstudiengang bietet eine Qualifizierung für eine selbständige Tätigkeit als Psychologe und bereitet auf leitende Aufgaben in ausgewählten Berufsfeldern wie im Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen, in Wissenschaft, Verwaltung und Industrie vor. Hierzu werden vertiefte wissenschaftliche und methodologische Kenntnisse sowie berufs- und forschungspraktische Qualifikationen vermittelt. Dies geschieht im Schwerpunkt-Teil des Studium und in einem methodenorientierten Studienteil, in dessen Zentrum Wissen und Kompetenzen u.a. in Diagnostik, Evaluationforschung Forschungssynthese stehen.
  • Schlagwörter
    Klinische Psychologie, Psychotherapie, Prävention, Kognitive Psychologie, Neurowissenschaften, Psychologie in Arbeit, Bildung und Gesellschaft, Psychotherapeutische Weiterbildung
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Psychologie
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren