1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Germanistik
  5. Uni Jena
  6. Philosophische Fakultät
  7. Literatur-Kunst-Kultur (M.A.)
Ranking wählen
Germanistik, Studiengang

Literatur-Kunst-Kultur (M.A.) Philosophische Fakultät - Uni Jena


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich, auch berufsbegleitend möglich
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Fachausrichtung keine Angaben

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 44
Studienanfänger pro Jahr 16
Absolventen pro Jahr 13 *
Abschlüsse in angemessener Zeit 88,5 % *
Geschlechterverhältnis 14:86 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Das Studium selbst ist forschungsorientiert und interdisziplinär angelegt. Die Studierenden erhalten vertiefte Kenntnisse in einem der Fächer Germanistische Literaturwissenschaft. Darüber hinaus ist eine individuelle Schwerpunktbildung in den Bereichen anderer Literaturwissenschaften, weiterer Wissenschaften von Künsten, Philosophie, Volkskunde/Kulturgeschichte, Geschichte und Klassischer Archäologie möglich. Im heutigen Institut für Germanistische Literaturwissenschaft ging schon Goethe ein und aus, in nächster Nähe befinden sich Schillers Gartenhaus und das Romantikerhaus.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Methodenkurse, die zu praktischer wissenschaftlicher Tätigkeit befähigen
  • Außercurriculare Angebote
    Kulturelle Aktivitäten insbes. durch Fachschaft, Lesungen, Aufführungen; Wissenschaftliche Vorträge in Institutskolloquien oder im Graduiertenkolleg Modell Romantik; Autorenlesungen im Schillerhaus; Jenaer Lyrikgespräch

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren