1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Architektur
  5. TH Mittelhessen/Gießen
  6. Fachbereich Bauwesen
  7. Architektur (B.Eng.)
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Architektur, Studiengang

Architektur (B.Eng.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil 160 Credits in Pflichtmodulen, 20 in Wahlpflichtmodulen
Geländeexkursionen keine verpflichtenden Geländexkursionen

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 522
Studienanfänger pro Jahr 123
Absolventen pro Jahr 71
Abschlüsse in angemessener Zeit 52,1 %
Geschlechterverhältnis 44:56 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 0,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 5,0 %
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fachspezifische Dimension 0/1 Punkte
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 2/10 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 60 Plätze
Vorpraktikum Ein Vorpraktikum ist erforderlich; eine fachbezogene Ausbildung kann anerkannt werden; Dauer des Vorpraktikums in Wochen: 12; Nachweis über vollständiges Vorpraktikum kann in den ersten Semestern eingereicht werden; das Vorpraktikum ist zu erbringen: ausschließlich auf einer Baustelle

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Das Bachelorstudium Architektur an der THM bietet eine praxisnahe Ausbildung. Studierende arbeiten an Projekten, unternehmen Exkursionen und vermessen bestehende Gebäude. Ihnen stehen Ateliers, Computerarbeitsplätze, eine Modellbauwerkstatt und Labore zur Verfügung. Hier finden die sie die nötige Ausstattung und Betreuung, um mit moderner Technik an ihren Projekten zu arbeiten. In den Semestern 1-3 besuchen sie z. T. gemeinsam mit Studierenden des Bauingenieurwesen Lehrveranstaltungen. Ziel dieses Lernmodells ist es, ein besseres Verständnis zwischen beiden Fachdisziplinen zu erreichen.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren