1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HWR Berlin
  6. Fachbereich I
  7. Internationales Management DFS (M.A.)
CHE Hochschulranking
 
BWL, Studiengang

Internationales Management DFS (M.A.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit; Konsekutiver Master, eher anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 3 Semester
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 23
Studienanfänger pro Jahr 23
Absolventen pro Jahr 21
Abschlüsse in angemessener Zeit 100,0 % *
Geschlechterverhältnis 39:61 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 48,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 50,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt ja, beim Abschluss eines "joint programmes"
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, "joint degree" obligatorisch
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 5/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 10/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 5/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    An den binationalen Bachelor-Studiengang schließt sich direkt der konsekutive Master-Studiengang "Management International" (DFS) an, der nach drei Semestern mit den akademischen Graden "Master of Arts" sowie dem "Grade de Master" abschließt. Der deutsch; Französische Studiengang wird von der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) gefördert.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Die DFS Studierenden erhalten den Mastergrad in International Management. Sie können jede Master-Spezialisierung der HWR Berlin bzw. der ESCE Paris wählen, u.a. SCM, Marketing, Finance, Accounting, Entrepreneurship, Strategic Management, Audit etc.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    The DFS program graduates are well integrated into their alumni network and the DFH network both for continuing studies and for professional development. DFS graduates have 100% placement and work in a variety of fields throughout the world. The graduates have academic writing and other professional training for personal marketing. In addition, they are fluent in German, French, and English at the end of their studies. They have work experience and are competent in presentation and all basic management skills. The graduates forte lies in their intercultural training and management skills.
  • Schlagwörter
    Deutsch-Französischer Doppelabschluss, Management

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren