1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HS Wismar
  6. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  7. Business Consulting (M.BC., Fernstudium)
CHE Hochschulranking
 
BWL, Studiengang

Business Consulting (M.BC., Fernstudium)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Bemerkung
Abschlussgrad „Master of Business Consulting“ (M.BC .)

Allgemeines

Art des Studiengangs Fernstudiengang, berufsbegleitend; Weiterbildender Master, eher anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 199
Studienanfänger pro Jahr 70
Absolventen pro Jahr
Abschlüsse in angemessener Zeit
Geschlechterverhältnis 70:30 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 4,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil
Internationale Ausrichtung des Studiengangs Der Studiengang liegt außerhalb des Vergleichs, da es sich um ein berufsbegleitendes, duales oder Ferstudienprogramm handelt.

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 5/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der M.BC ist der führende Consulting-Studiengang in Deutschland. Er deckt praxisorientiert sämtliche relevante betriebswirtschaftliche Beratungsfelder ab und bietet eine einmalige Gelegenheit zur Vernetzung von Studierenden und Dozent(inn)en mit Interesse an BWL-Projekten. Fallstudienmodule schließen jedes der ersten drei Semester ab. Die Didaktik des Studiengangs ist geprägt von Fernstudienunterlagen, Online-Modulen, Videokonferenzen und Vor-Ort-Präsenzveranstaltungen am Wochenende, Standorte befinden sich in ganz Deutschland.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Abbildung sämtlicher relevanter betriebdwirtschaftlcher Projektbereiche: Controlling- und Finanzierungsberatung, Strategische und Prozessberatung, Marketing- und Vertriebsberatung, Existenzgründungsberatung, Sanierungsberatung, Corporate Finance-Beratung.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Praxisbezug: enge Kooperation mit Praxis, Gastreferenten, Vermittlung wiss. Methoden/ Fachkenntnisse für den Übergang in die Berufspraxis, PM: Simulationsgestützte Unternehmensführung/Beratung, Existenzgründungsberatung; Methodenkompetenz: Ausbildung ist auf Befähigung zur selbständigen wiss. Arbeit/Vermittlung der Methodik des Faches u. theoretisch-analytischen Fähigkeiten gerichtet. PM: Logik und Methodik wiss. Forschung, Fallstudien, Präsentationen; Verhandlungstechnik; Vermittlung v. Schlüsselqualifikationen: Herausbildung intellektueller u. soz. Kompetenzen, Gruppenarbeiten, Moderat.
  • Schlagwörter
    Master Consulting, Fernstudium Consulting, Master Projektmanagement, Master Unternehmensberatung
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren