1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. TH Köln
  6. Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
  7. Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften - TH Köln


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Betriebswirtschaftslehre (66), VWL (12), Quantitative Methoden (18)
Praxiselemente im Studiengang 20 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 30 ECTS max. anrechenbar für freiwillige Praktika; 90 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind überwiegend in andere Module integriert, es gibt aber auch ein eigenes Modul, 45 Credits erwerbbar

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 1.196
Studienanfänger pro Jahr 255
Absolventen pro Jahr 210
Abschlüsse in angemessener Zeit 66,6 %
Geschlechterverhältnis 52:48 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 10,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 3,3 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch; Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/12 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 135 Plätze

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 3/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Zwei Schwerpunkte in Marketing, Externes Rechnungswesen, Management & Controlling, Unternehmensführung & Organisationsentwicklung, Betriebliche Steuerlehre/Wirtschaftsprüfung, HR, Logistik oder Investition & Finanzierung werden gesetzt. Methodenkompetenz wird interdisziplinärer und projektbasiert vermittelt. Die Studierenden werden dazu angehalten ein Auslandssemester sowie ein Praxissemester zu absolvieren. Optimale Vorbereitung durch den Anteil an wissenschaftlichem Arbeiten, VWL und quantitative Methoden auf Masterstudiengänge an anderen Hochschulen und Universitäten.
  • Außercurriculare Angebote
    Soziale Projekte unter anderem über: die Studentische Initiative Enactus, eMotorsports Cologne, "Social Innovation Summer Challenge - Design Thinking for Social Innovation". Praxismentoring durch die Mitglieder des Beirats für die besten Studierenden. Sowie Praxisvorträge und Kaminabend mit den Mitgliedern des Beirats für ausgewählte Studierende. Außerdem Entrepreneurs Club.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren