1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften
  5. Uni Heidelberg
  6. Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
  7. Politikwissenschaft (B.A.)
CHE Hochschulranking
 
Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften, Studiengang

Politikwissenschaft (B.A.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Zwei-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, vollzeit
Credits insgesamt 180
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Praxiselemente im Studiengang 10 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 6 ECTS anrechenbar für freiwillige Praxisprojekte/Praktika; 6 ECTS anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 496
Studienanfänger pro Jahr 142
Absolventen pro Jahr 73
Abschlüsse in angemessener Zeit 92,5 %
Geschlechterverhältnis 49:51 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 8,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 10,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 3/9 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 1051:138

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang ist ein frei kombinierbarer Zweifachstudiengang. Das Fachstudium umfasst im ersten Studienabschnitt die Grundlagen des Fachs in seiner ganzen Breite und ermöglicht anschließend eine Vertiefung nach eigenen Interessen. Kennzeichnend sind zahlreiche internationale Kooperationen und eine hohe Auslandsaufenthaltsquote (etwa 50% der Studierenden), eine starke interdisziplinäre Verschränkung und Lehraustausch mit anderen Einrichtungen (Marsilius-Studien, Heidelberg Center for the Environment, Heidelberg Center for American Studies, Südasien-Institut, Hochschule für Jüdische Studien).
  • Besondere Studienelemente/Projektstudium
    Es finden regelmäßig Lehrforschungsprojekte und Projektstudien statt
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Umfangreiches, regelmäßiges Angebot im Bereich der Übergreifenden Kompetenzen (Soft Skills); auch zusätzliche LV der ÜK werden im Transcript ausgewiesen. Ausrichtung der mindestens 20 LP ÜK an den Zielen Praxisorientierung (10wöchiges Pflichtpraktikum mit
  • Schlagwörter
    Politikwissenschaft; Deutschland; Europa; Methoden; politische Theorie; Internationale Beziehungen; Konflikt; Analyse; Vergleich; Demokratie; Autokratie; Policy
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren