1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften
  5. Uni Konstanz
  6. Sektion Politik - Recht - Wirtschaft
  7. Politik- und Verwaltungswissenschaft (M.A.)
CHE Hochschulranking
 
Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften, Studiengang

Politik- und Verwaltungswissenschaft (M.A.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, stärker forschungsorientiert
Credits insgesamt 120
Interdisziplinarität Der Studiengang ist nicht interdisziplinär
Praxiselemente im Studiengang 28 ECTS anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 258
Studienanfänger pro Jahr 101
Absolventen pro Jahr 74
Abschlüsse in angemessener Zeit 76,4 %
Geschlechterverhältnis 45:55 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 22,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 80,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt ja, beim Abschluss eines "joint programmes"
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, Abschluss optional
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 3/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 8/9 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 198:86

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Studierende können aus vier Schwerpunkten wählen. Um einen Schwerpunkt herauszubilden, besuchen sie Seminare und verfassen die Masterarbeit in diesem Bereich. Außerdem: obligatorische Methodenfundierung aller Studierender. Daneben große Wahlfreiheit der Kurswahl. Ein sehr international ausgerichteter Studiengang mit sehr vielen Austauschmöglichkeiten (Erasmus, Überseeaustausch, Double Degree, freiwilliges Praktikum) Sehr viel Lehre in englischer Sprache, sehr internationale Studierendengruppe.
  • Besondere Studienelemente/Projektstudium
    Es finden sporadisch Lehrforschungsprojekte und regelmäßig Projektstudien statt
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Methodenorientierung im Studium (mind 18cr): laut Absolventenbefragung hochrelevant für Arbeitsmarkt; Informationskompetenz (5cr): Förderung von Soft/Social Skills; Internationaler Austausch (bis zu 60cr): interkulturelle Fertigkeiten, Kennenlernen andere
  • Häufigste Austauschhochschulen
    SciencesPo Grenoble, Universität Essex, Universität Göteborg, UPF Barcelona, Universität Utrecht
  • Schlagwörter
    Verwaltungswissenschaft; Management; Internationale Beziehungen; EU-Integration; Europa; Konflikt-Management; Vergleichende Politik; Policy-Analyse; Konfliktforschung; Methoden; Umfrageforschung;
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren