1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HAW Hamburg
  6. Fakultät Wirtschaft und Soziales
  7. Außenwirtschaft/Internationales Management (B.Sc.)
che
BWL, Studiengang

Außenwirtschaft/Internationales Management (B.Sc.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit
Regelstudienzeit 7 Semester
Praxiselemente im Studiengang 24 Wochen Praxisphase/Praktika außerhalb der Hochschule
Informationen zum Fach BWL
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 392
Studienanfänger pro Jahr 76
Absolventen pro Jahr 61
Abschlüsse in angemessener Zeit 76,0 % *
Geschlechterverhältnis 40:60 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 60 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt ja, beim Abschluss eines "joint programmes"
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, "joint degree" optional
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 4/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität (Fachbereichs- und Studiengangsebene) 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil (Studiengangsebene) 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 6/11 Punkten
Zulassung
Bewerber/Studienplatz-Quote 875:40
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase (Studiengangsebene) 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Fallstudien (Studiengangsebene) 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker (Fachbereichsebene) 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis (Fachbereichsebene) 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/10 Punkten
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang adressiert ökonomische Fragestellungen, die in einem internationalen Kontext auftreten. Die Module werden überwiegend in englischer Sprache unterrichtet. Der interdisziplinäre Zusammenhang zwischen den Lehrgebieten wird mit Hilfe von Projekt- und Fallstudien vermittelt. Im fünften Fachsemester wird ein studienintegriertes Praktikum im Ausland absolviert. Besonders qualifizierten Studierenden bietet sich die Möglichkeit, innerhalb von acht Semestern einen Doppelabschluss (Double Degrees) in Zusammenarbeit mit der renommierten University of Rhode Islands zu erwerben.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Ziel dieses Bachelor-Studiums ist es, die Studierenden zu Kaufleuten heranzubilden, die aufgrund ihres breiten Basiswissens, des Praxisbezugs der Ausbildung und ihrer interkulturellen und kommunikativen Kompetenzen international flexibel einsetzbar sind. Im Verlauf des Studiums werden verstärkt praktische Anwendungsbezüge zum Studienschwerpunkt vermittelt. Darüber hinaus werden Spezialmodule angeboten, in denen Kenntnisse und Schlüsselqualifikationen vermittelt werden, die im internationalen Kontext eine besondere Rolle spielen (u.a. Arbeits- und Präsentationstechniken)
  • Schlagwörter
    International Management, International Business, International Business Administration, Internationale BWL
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach BWL
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren