1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsinformatik
  5. Uni Magdeburg
  6. Fakultät für Informatik
  7. Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Wirtschaftsinformatik, Studiengang

Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit, auch Teilzeit möglich; Konsekutiver Master, eher forschungsorientiert; gleichermaßen informatik- und managementorientiert
Regelstudienzeit 3 Semester
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 51
Studienanfänger pro Jahr 21
Absolventen pro Jahr 11
Abschlüsse in angemessener Zeit im Beobachtungszeitraum nicht durchgängig 10 Absolventen/Jahr
Geschlechterverhältnis 86:14 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 25,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 20,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 5/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 0/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Forschungsorientierter Studiengang; 2-3 semestriges Studium, bauend auf einen 7-semestrigen Bachelorstudiengang. Auch als 4-semestriger Studiengang studierbar (mit Angleichssemester); fachliche Orientierung: Business Intelligence, Informationssysteme fuer Management, Very Large Business Applications; Teamprojekt als intensiv eingesetzte Lehr/Lernform: ermöglicht die aktive Einbindung der Studierende an Forschungsfragen und Projekten mit Praxisbezug, zu allen Themenbereichen der Wirthschaftsinformatik; aktive Einbindung der Studierende in F&E-Projekte (in Abschlussarbeiten & Teamprojekten).
  • Fachliche Schwerpunkte
    Prozessmanagement, Systemarchitekturen, System Landscape Engineering, Umweltmanagementinformationssysteme,Data Mining, Qualitätsmanagement, Customer Relationship Management, Recommender Systems, Data Analytics, Big-Data.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Es gibt im Studiengang einen mit Credits ausgezeichneten Bereich Schlüsselkompetenzen, in dem neben den fachlichen Kompetenzen des Studienganges weitere für das Berufsleben relevante Kompetenzen vermittelt werden. Dazu gehören unter anderem Zeitmanagement, Ressourcenmanagement, Projektmanagement und Konfliktmanagement. Im Rahmen des Masters sind Teamprojekte vorgesehen, um die Studierenden auf mögliche Arbeitsweisen im späteren Berufsleben einzustellen und Trainingsmöglichkeit zu geben. Ebenso besteht die Möglichkeit, die Abschlussarbeit in Kooperation mit einem Praxispartner zu erarbeiten.
  • Schlagwörter
    System Landscape Engineering, Very Large Business, Umweltmanagement, Prozessmanagement, Data Mining, Customer Relationship Management, Data Analytics, SAP, UCC

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren