1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Soziale Arbeit
  5. KatHS Berlin
  6. Studiengang Soziale Arbeit
  7. Soziale Arbeit (M.A.)
CHE Hochschulranking
 
Soziale Arbeit, Studiengang

Soziale Arbeit (M.A.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Teilzeitstudiengang, berufsbegleitend; Konsekutiver Master, gleichermaßen anwendungs- und forschungsorientiert
Regelstudienzeit 5 Semester
Praxisphase Der Studiengang enthält keine integrierte Praxisphase.
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 192
Studienanfänger pro Jahr 61
Absolventen pro Jahr 57
Abschlüsse in angemessener Zeit
Geschlechterverhältnis 26:74 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 3,0 %
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang Der Fachbereich lieferte für die Berechnung des Indikators zu wenige Daten.

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Es gibt 2 Wahlprofile. 1) Partizipation und Sozialraumorientierung entfaltet den Beitrag der Sozialen Arbeit zum Entstehen und Erhalt einer inklusiven Bürgergesellschaft als Ort solidarischen Handelns. 2)Bildung und Beratung verknüpft den Blick auf die Lebensbewältigung sozial benachteiligter Personen und Gruppen in einer zunehmend differenzierten Gesellschaft mit der Weiterentwicklung und Evaluation von Beratungs- und Bildungsangeboten der Sozialen Arbeit.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Im Zentrum steht innovative Praxisentwicklung, die im Rahmen von Projekten realisiert wird. Von zentraler Bedeutung sind die Vertiefung selbstreflexiver Kompetenzen und die Auseinandersetzung mit ethischen Grundlagen und Implikationen in der Sozialen Arbeit. Wahlprofile: Partizipation und Sozialraumorientierung, Bildung und Beratung.
  • Schlagwörter
    Soziale Arbeit, Sozialarbeit

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren