1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HS Reutlingen
  6. ESB Business School
  7. International Business (B.Sc.)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

International Business (B.Sc.) ESB Business School - HS Reutlingen


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang
Regelstudienzeit 7 Semester
Credits insgesamt 210
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang 20 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 12 ECTS max. anrechenbar für freiwillige Praktika; 2 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind überwiegend in andere Module integriert

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 472
Studienanfänger pro Jahr 154
Absolventen pro Jahr 100
Abschlüsse in angemessener Zeit 96,0 %
Geschlechterverhältnis 39:61 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 29,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt obligatorisch
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule Ja, Abschluss optional
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 3/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 9/12 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 70 Plätze

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 3/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Studium in internationaler Atmosphäre von Tag 1: Englischsprachiger Studiengang, bis zu 50% internationale Studierende, mind. ein integriertes Auslandssemester (bei Masterabschluss zwei). „Fast Track“-Option zum Master: innerhalb von 7 Semestern zum Bachelor oder in 8 Semestern zu Bachelor plus Masterabschluss von einer internationalen Partnerhochschule. Flexibilität hinsichtl. Praktika (In- und/oder Ausland) und Wahlprofilen (Marketing, Strategy,Finance, Leadership,Economics, Digital Business). Wahl einer zweiten Fremdsprache: Deutsch, Spanisch, Französisch oder Chinesisch. Honours Programm.
  • Joint-Degree-Partnerhochschulen
    Haaga-Helia University of Applied Sciences, Helsinki, Finnland; Edinburgh Napier University, UK.
  • Außercurriculare Angebote
    Unter dem Dach des ESB Student Network vernetzen sich die Studierendenvertretungen der Programme, um gemeinsam Projekte umzusetzen, z.B Organisation von Firmenmessen, National Model United Nations, Organisation des Wirtschaftsforum, oder im Alumni-Verein. Im Studiengang IB befasst sich IB Vision mit Aktivitäten zur direkten Unterstützung des Studienprogramms zB. im Living & Learning Projekt zur Integration internationaler Studierender, durch Student for a Day oder Teilnahme an Messen etc. Das StudentCommittee organisiert u.a. Sport events, Parties und sorgt für den wöchentlichen Newsletter.

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren