1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. HS Pforzheim
  6. Fakultät Wirtschaft und Recht
  7. Betriebswirtschaft / International Marketing (B.Sc.)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

Betriebswirtschaft / International Marketing (B.Sc.) Fakultät Wirtschaft und Recht - HS Pforzheim


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang
Regelstudienzeit 7 Semester
Credits insgesamt 210
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang 20 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 24 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind überwiegend in andere Module integriert, es gibt aber auch ein eigenes Modul, 5 Credits erwerbbar

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 156
Studienanfänger pro Jahr 44
Absolventen pro Jahr 23
Abschlüsse in angemessener Zeit 82,2 %
Geschlechterverhältnis 30:70 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 2,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 63,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt obligatorisch beim Abschluss eines "joint programmes"
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule Ja, Abschluss obligatorisch
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 4/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 8/12 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 35 Plätze

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 3/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 8/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang ist obligatorisch in zwei Sprachen (Deutsch und Englisch) zu absolvieren. Dreisprachige Varianten sind je nach Partnerhochschule ggfs. möglich. Der Studiengang beinhaltet als obligatorischer Double-Degree-Studiengang zwei obligatorische Auslandsstudiensemester an einer Partnerhochschule. Er führt sowohl zum Pforzheimer Bachelor-Abschluss als auch einem Abschluss der Partnerhochschule. Studierende, die sich für Fragen der Ethik/Nachhaltigkeit interessieren, können das Zertifikat "Ethikum" erwerben.
  • Joint-Degree-Partnerhochschulen
    ESC Clermont, Frankreich; University of Ljubljana, Ljubljana, Slowenien; ISCTE Business School, Lissabon, Portugal; UGM , Yogyakarta, Indonesien; ESAN University, Lima, Peru; ITESM Monterrey, Mexiko; University of Wyoming, USA; Yuan Ze University, College of Management, Taoyuan, Taiwan; Ramon Llul IQS Business School, Barcelona, Spanien; National University of Ireland, Galway, Irland.
  • Außercurriculare Angebote
    Die Studierenden befinden sich vom vierten bis sechsten Semester aufgrund des Auslandsaufenthalts und des Praxissemesters nicht in Pforzheim, somit ist das Angebot an außercurricularen Aktivitäten beschränkt. Der Studiengang nimmt am Mentoring-Programm teil und es werden Gastvorträge aus der Praxis im 3. und 7. Semester angeboten.

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren