1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftswissenschaften
  5. Uni Bochum
  6. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  7. Management and Economics (M.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Wirtschaftswissenschaften, Studiengang

Management and Economics (M.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit; Konsekutiver Master, eher forschungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 198
Studienanfänger pro Jahr 99
Absolventen pro Jahr 36
Abschlüsse in angemessener Zeit 69,0 % *
Geschlechterverhältnis 48:52 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 12,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, "joint degree" optional
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 4/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 9/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 706:60

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 4/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Master ist interdisziplinär ausgerichtet. Er bietet Studierenden die Möglichkeit ökonomische Probleme zu lösen, die auf betriebs- und volkswirtschaftlicher Basis angegangen werden müssen. Betriebs- und volkswirtschaftliche Lehrinhalte können so berufsfeldbezogen kombiniert werden. Besonderes Augenmerk wird auf die Vermittlung von analytischen Fähigkeiten und Methodenkompetenzt gelegt. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Vortragsreihen von Praktikern.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Die Fortsetzung des gemeinsamen Studiums von BWL und VWL ist in dem integrativen Studiengang Management and Economics möglich. Wie auch bei den anderen, von der Fakultät angebotenen Studiengängen, besteht eine weitgehende Wahlfreiheit bei der Auswahl der zu belegenden Module.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    In dem Studiengang erwerben Studierenden vertieftes Wissen in Inhalten und Methoden der Wirtschaftswissenschaft, welches es ihnen ermöglicht, anspruchsvolle Tätigkeiten auszuüben und Führungspositionen außerhalb der Universität zu übernehmen. Ferner befähigen die Masterstudiengänge grundsätzlich zur Promotion. Im Masterstudiengang Management and Economics müssen weiterhin nahezu gleichgewichtet volks- und betriebswirtschaftliche Lehrinhalte erarbeitet werden. Vorträge durch Praktiker stellen einen besonderen Bezug zur Praxis her.
  • Schlagwörter
    Wirtschaftswissenschaft, WIWI, BWL, VWL
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren