1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftswissenschaften
  5. Uni Paderborn
  6. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  7. International Business Studies (B.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Wirtschaftswissenschaften, Studiengang

International Business Studies (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 1.007
Studienanfänger pro Jahr 289
Absolventen pro Jahr 212
Abschlüsse in angemessener Zeit 82,1 % *
Geschlechterverhältnis 31:69 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 3,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 30,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 3/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 1470:250

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 2/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Kompetenzen in Wirtschaftsenglisch und wahlweise Wirtschaftsspanisch oder -französisch; Sprachraumbezogene Komparatistik (Institutionen- und Kulturvergleich); Strukturierte Begleitung in der Assessmentphase (1., 2. Semester) mit Peer Mentoring; Vorlesungsreihe; Blended Learning; starke individuelle Wahlmöglichkeiten ab dem 3.Semester in den Schwerpunkten Management, Tax/Accounting/Finance, Produktions- und Informationsmanagement, International Economics, Wirtschaftspädagogik; Übergänge in Masterstudiengänge International Business Studies, BWL, International Economics,
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Die multidisziplinär angelegte Konzeption des IBS-Studiengangs umfasst neben der Ausbildung ökonomischer, sprachlicher und methodischer Grundlagen auch ein differenziertes Potential an Wahloptionen aus den Wirtschaftswissenschaften. Methodisch und inhaltlich zielen die Sprachbereiche auf die Perfektionierung im mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauch sowie auf gegenwartskundliche Aspekte ab. Kurse mit kulturspezifischem Hintergrund tragen zur Sensibilisierung der kulturspezifischen Aspekte bei.
  • Schlagwörter
    BWL, Internationale BWL, VWL, Sprachen, Finanzierung, Investition, Produktion, Marketing, International
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren