1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsinformatik
  5. HS Heilbronn
  6. Fakultät Wirtschaft und Verkehr (WV)
  7. Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
Ranking wählen
Wirtschaftsinformatik, Studiengang

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) Fakultät Wirtschaft und Verkehr (WV) - HS Heilbronn


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang, gleichermaßen informatik- und managementorientiert
Regelstudienzeit 7 Semester
Credits insgesamt 210
Praxiselemente im Studiengang 26 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 89 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 318
Studienanfänger pro Jahr 100
Absolventen pro Jahr keine Angaben
Abschlüsse in angemessener Zeit keine Angaben
Geschlechterverhältnis 80:20 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 4,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 14,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch; Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen 0/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 3/13 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 45 Plätze

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 4/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 10/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang hat eine starke Ausrichtung auf die Informationssysteme in Integration mit Social-Media-Themen zur Verbesserung von Geschäftsprozessen. Technisch zeigt sich ein stärkerer Fokus im Bereich der plattformunabhängigen Unternehmensanwendungen mit der Entwicklung von webbasierten und mobilen Anwendungen. Übergreifend wird Wert auf das Thema IT-Management und Projektmanagement gelegt, welches die Studierenden in den verschiedensten Bereichen praxisnah einsetzen können. Im betriebswirtschaftlicheren Bereich sind vor allem Web 2.0 und Social Media mit Internetbezug zentrale Themen.
  • Außercurriculare Angebote
    Für die Studienbeginner wird jedes Semester ein Teambuilding-Event angeboten. Auf Hackathons / Botathons in Zusammenarbeit mit Unternehmen wird explizit hingewiesen und diese wenn möglich auch personell unterstützt. Bei der Firmenkontaktmesse MeetIT, sowie dem obligatorischen Praktikantenkolloquium wird der direkte Austausch der Studierenden mit Unternehmen unterstützt. Hier werden Studierende auch beim Jobeinstieg begleitet. Bei der Graduierungsfeier mit Abendprogramm wird Networking unter den Alumni gefördert.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren