1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. TU Clausthal
  6. Fakultät für Energie- und Wirtschaftswissenschaften
  7. Technische Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

Technische Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.) Fakultät für Energie- und Wirtschaftswissenschaften - TU Clausthal


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Fertigung (32), Energiemanagement (32), Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft (33)
Praxiselemente im Studiengang 10 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind ausschließlich in andere Module integriert

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 290
Studienanfänger pro Jahr 80
Absolventen pro Jahr 83
Abschlüsse in angemessener Zeit 34,9 %
Geschlechterverhältnis 51:49 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 51,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 46,7 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch; Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die Besonderheit des Studiengangs liegt in der Kombination vertiefender betriebswirtschaftlicher Veranstaltungen mit einer technischen Spezialisierung über die Wahl einer der fünf Vertiefungsrichtungen. Der Erwerb von Kompetenzen an der Schnittstelle zwischen dem kaufmännischen und dem gewählten technischen Bereich prädestiniert die Absolventen für die Übernahme von Führungspositionen insbesondere in technisch orientierten Unternehmen. Der Studiengang zeichnet sich ferner durch eine enge Betreuung von Studierenden und eine hohe Internationalität aus.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Fokus liegt auf der Kombination betriebswirtschaftlicher und ingenieurwissensch./technischer Inhalte, um Kompetenzen für technisch fundierte Managemententscheidungen zu erlangen. Die Spezialisierung erfolgt über die Wahl einer von 5 Studienrichtungen aus den Kompetenzbereichen Fertigung, Rohstoffgewinnung, Energiemanagement, Nachhaltigkeit + Kreislaufwirtschaft, Modellierung + Simulation
  • Außercurriculare Angebote
    Das Job-Shadowing-Programm des Alumnimanagements unterstützt Studierende dabei, sich frühzeitig über Perspektiven in ihrem Fachbereich zu informieren, und erleichtert den Einstieg in die Berufswelt. Im Rahmen der Clausthaler hochsprung-Karrieremesse bietet sich Studierenden ebenfalls die Gelegenheit, wertvolle Kontakte zur Wirtschaft zu knüpfen. Fachliche Kompetenzen können in interdisziplinären Projekten eingebracht werden, wie z.B. bei der Konstruktion von elektrischen Rennwagen durch das Green Voltage Racing Team der TU Clausthal für die Teilnahme an Events der Formula Student.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren