1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsrecht
  5. HWR Berlin
  6. Fachbereich I: Wirtschaftswissenschaften
  7. Wirtschaftsrecht (LL.B.)
Ranking wählen
Wirtschaftsrecht, Studiengang

Wirtschaftsrecht (LL.B.) Fachbereich I: Wirtschaftswissenschaften - HWR Berlin


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Vollzeit-Präsenzstudiengang
Regelstudienzeit 7 Semester
Credits insgesamt 210
Praxiselemente im Studiengang 26 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 50 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 268
Studienanfänger pro Jahr 82
Absolventen pro Jahr 45
Abschlüsse in angemessener Zeit 86,7 %
Geschlechterverhältnis 41:59 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 4,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 20,0 %
Anzahl Credits für internationales Recht 10
Obligatorischer Auslandsaufenthalt obligatorisch beim Abschluss eines "joint programmes"
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule Ja, Abschluss optional
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 3/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Credits für interkulturelle Kompetenzen 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fachspezifische Dimension 1/1 Punkte
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 8/13 Punkten

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 35 Plätze

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 4/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 12/12 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Besonderer Schwerpunkt 1 im Lehrprofil: Rechnungswesen oder Supply Chain Management oder Corporate Finance. Besonderer Schwerpunkt 2 im Lehrprofil: Wirtschaftsinformatik. Alle wirtschaftlich relevanten Rechtsgebiete sowie die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre sind Inhalt des Studienganges. Die Lerninhalte haben stets einen hohen Praxisbezug. Das Profil wird durch Sozialwissenschaften und Volkswirtschaftslehre, Quantitative Methoden und Sprachen abgerundet. Fachbezogene Schlüsselqualifikationen vermitteln berufsrelevante Kompetenzen und geben den Studierenden Einblick in künftige Tätigkeitsbereiche. Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch. Im zweiten Studienabschnitt bestehen Wahlmöglichkeiten zur Vertiefung.
  • Joint-Degree-Partnerhochschulen
    University of Hertfordshire, UK; Universidade de Fortaleza, Brasilien; Amsterdam University of Applied Sciences, Niederlande; Universidad Complutense de Madrid, Spanien; Edinburgh Napier University, UK.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren