1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Wirtschaftsinformatik
  5. FH Südwestf./Soest
  6. Fachbereich Elektrische Energietechnik
  7. Business Administration with Informatics (B.A.)
CHE Hochschulranking
 
Wirtschaftsinformatik, Studiengang

Business Administration with Informatics (B.A.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang; eher managementorientiert
Regelstudienzeit 7 Semester
Praxiselemente im Studiengang

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 425
Studienanfänger pro Jahr 148
Absolventen pro Jahr 95
Abschlüsse in angemessener Zeit 96,3 % *
Geschlechterverhältnis 56:44 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 77,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 100,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule ja, "joint degree" optional
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 4/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 3/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 10/11 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote keine Zulassungsbeschränkung

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 3/10 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    The program focuses on a broad and general curriculum in business administration that provides employment opportunities in many fields. At the same time, there is special emphasis on Information Technology as a basis for global networks. Modern tools for business enterprises, such as SAP software, are utilized in this course, which is a fundamental requirement in modern companies. With this knowledge which is both broad and IT-specialized, our graduates hold all qualifications for a successful professional life.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Es werden Bewerbungstrainings angeboten wie auch placement-services für Praktika. Zudem regelmäßige extracurriculare Weiterbildungen zu Themen wie Kommunikation, Benehmen, interkulturelle Kompetenz, Verhandlungen und Teamführung.
  • Schlagwörter
    englisch, english, business information, international business
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2017; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren