1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. BWL
  5. BTU Cottbus-Senftenberg/Cottbus
  6. Fakultät 5: Wirtschaft, Recht und Gesellschaft
  7. BWL (B.Sc.)
Ranking wählen
BWL, Studiengang

BWL (B.Sc.) Fakultät 5: Wirtschaft, Recht und Gesellschaft - BTU Cottbus-Senftenberg/Cottbus


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, voll- oder teilzeit studierbar
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Interdisziplinarität keine Angabe
Praxiselemente im Studiengang 4 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 18 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote
Schlüsselkompetenzen Schlüsselkompetenzen sind überwiegend in andere Module integriert, es gibt aber auch ein eigenes Modul, 12-30 Credits erwerbbar

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 298
Studienanfänger pro Jahr 94
Absolventen pro Jahr 47
Abschlüsse in angemessener Zeit 39,4 %
Geschlechterverhältnis 62:38 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 4,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 3,3 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch; Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die erfolgreiche Steuerung eines Unternehmens erfordert nicht nur fundierte Kompetenzen in den Kerngebieten der BWL. Die Fähigkeit, Daten zu analysieren, ist ebenso unabdingbar wie die Kenntnis gesamtwirtschaftl., gesellschaftlicher und kultureller Entwicklungen, das Verständnis globaler Trends, technologischer Neuerungen und rechtlicher Rahmenbedingungen sowie nicht zuletzt das Bewusstsein um die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen. Den Studierenden werden die Fähigkeiten und Kompetenzen vermittelt, um als zukünftige Entscheidungsträger diesen Anforderungen gerecht zu werden.
  • Außercurriculare Angebote
    Außercurriculare Angebote werden u.a. in Zusammenarbeit mit dem Career Center der Universität gemacht und schließen Exkursionen zu Unternehmen, Firmenpräsentationen und -kontaktmessen ein. Studentische Gruppen wie die studentische Unternehmensberatung jalta.consultants oder die auch den Studierenden der BWL offenstehende Hochschulgruppe des Verbands Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI) tragen außerdem zur außercurriculaten Attraktivität des Studiengangs bei.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2020; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren