1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. Uni Lübeck
  6. Sektion Naturwissenschaften
  7. Molecular Life Science (M)
che
Biologie / Biowissenschaften, Studiengang

Molecular Life Science (M)


Allgemeines
Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, stärker forschungsorientiert, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits für Laborpraktika 6 ECTS aus Pflichtkursen und 22 ECTS aus Wahlpflichtkursen
Praktikumsplätze für Erstsemester
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 122
Studienanfänger pro Jahr 51
Absolventen pro Jahr 30
Geschlechterverhältnis
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 33 %

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Schwerpunkte in medizinischer Zellbiologie, Strukturbiologie, Neurowissenschaften und Klinischer Immunologie; Zusammenarbeit mit Forschungsverbünden und Forschungseinrichtungen am Standort (Fraunhofer EMB, FZB, HPI, Desy, CBBM) sowie Unternehmen. Viel Praxis. Blockpraktika (2x3 Monate) in realen Forschungsprojekten weltweit in Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Medizin, Mathematik und Informatik. Vorlesungen und Seminare überwiegend in Kleingruppen (max. 45 P.); Wirtschaftslehre, Projektmanagement u.a. Infos zum Eintritt in die Industrie.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Ziel: selbstständige Forschungs- oder Entwicklungstätigkeit auf dem Gebiet der molekularen Zell- und Strukturbiologie. Schwerpunkte: medizinische Zellbiologie, Strukturbiologie, Neurowissenschaften, Klinische Immunologie. Blockpraktika und Masterarbeit, die weltweit in Universitäten oder Forschungseinrichtungen durchgeführt werden erweitern die Forschungskompetenz. Studierende benchmarken sich und präsentieren sich dem zukünftigen Arbeitgeber ebenso, wie sie selbst ihre persönlichen Fähigkeiten für bestimmte Fachgebiete oder Arbeitsstätten erkennen. Wirtschaftslehre gibt Einblick in Firmen.
  • Schlagwörter
    Molekulare Medizin, Medizinische Zellbiologie, Medizinische Mikrobiologie, Life Science, Biochemie, Strukturbiologie,Klinische Immunologie, Molekularbiologie, Neurowissenschaften
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren