1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Sport / Sportwissenschaft
  5. Uni Paderborn
  6. Fakultät für Naturwissenschaften
  7. Angewandte Sportwissenschaft (B.A.)
che
Sport / Sportwissenschaft, Studiengang

Angewandte Sportwissenschaft (B.A.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Interdisziplinarität interdisziplinärer Studiengang, Credits aus dem Fach: 170, Credits aus anderen Disziplinen: Studium generale 6, Ernährung, Konsum und Gesundheit 4
Credits insgesamt 180
Informationen zum Fach Sport / Sportwissenschaft
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 314
Studienanfänger pro Jahr 92
Absolventen pro Jahr 36
Abschlüsse in angemessener Zeit 38,5 %
Geschlechterverhältnis 56:44 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 2 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Obligatorischer Auslandsaufenthalt keine Angabe
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 1/10 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus lokal zulassungsbeschränkt
Auswahlkriterien Abiturnote
Bewerber/Studienplatz-Quote 964:80
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 5/6 Punkten
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Eine anwendungsnahe Ausbildung ermöglicht es den Studierenden, theoretische Erkenntnisse exemplarisch in praktische, lösungsorientierte Strategien umzusetzen. Zielgruppenspezifische Handlungskompetenz in Kombination mit praxisnaher Ausbildung in diversen Kooperationseinrichtungen ermöglicht mehrperspektivische Einblicke im Kontext Gesundheit oder Freizeit. Die Möglichkeit außercurricularer Zusatzqualifikation steigert die fachliche Ausbildung, verbessert lösungsorientierte Handlungsstrategien und erhöht die Berufs(einstiegs)chancen.
  • Besondere Studienelemente/Projektstudium
    regelmäßig angebotene wissenschaftliche Projekte/Projektseminare, überwiegend praxisbezogen
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Ziel des Studiums ist die optimale Vorbereitung auf den beruflichen Einstieg durch hohe Fachkompetenz und praxisnahe Ausbildung. Mehrperspektivische Ausbildung im Grundlagenbereich und eine vertiefte, anwendungsorientierte Ausbildung in den Wahlbereichen Gesundheit oder Freizeit im 3. Studienjahr vermitteln theoretische Kenntnisse, praktische Fertigkeiten und zielgruppenspezifische Differenzierungen zur anwendungsbezogenen beruflichen Tätigkeit im Kontext Gesundheit (z.B. Rehabilitation, Prävention, Fitness, Leistungssport) oder Freizeit (z.B. betriebliche Gesundheitsförderung, Eventmanagement).
  • Häufigste Austauschhochschulen
    USA
  • Schlagwörter
    Neurowissenschaft; Rehabilitation; Leistungssport; Sportpädagogik; Sportmedizin; Sportsoziologie; Bewegungswissenschaft; Trainingswissenschaft; Sportpsychologie; Sportdidaktik
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Sport / Sportwissenschaft
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren