1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. Uni Freiburg
  6. Fakultät für Biologie
  7. Biologie (B)
che
Biologie / Biowissenschaften, Studiengang

Biologie (B)


Allgemeines
Art des Studiengangs Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits für Laborpraktika 43 ECTS aus Pflichtkursen und 42 ECTS aus Wahlpflichtkursen
Praktikumsplätze für Erstsemester 150; 54 Studierende je Kurseinheit
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 517
Studienanfänger pro Jahr 165
Absolventen pro Jahr 105
Abschlüsse in angemessener Zeit 98,1 %
Geschlechterverhältnis 44:56 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 7 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0 %
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die Studierenden können sich in drei von 15 Fachrichtungen vertiefen und schreiben in einer Vertiefungsrichtung die Bachelorarbeit: Biochemie – Synthetische Biologie & Proteomforschung; Entwicklungsbiologie; Eukaryontengenetik; Evolutionsökologie; Funktionelle Morphologie, Biomechanik & Bionik; Genetik; Geobotanik; Immunologie; Limnologie; Mikrobiologie; Molekulare Pflanzenphysiologie; Neurobiologie; Pflanzenbiotechnologie; Tier- & Neurophysiologie Zellbiologie. Profilmodule aus dem breiten Angebot der Biologie und anderer Fakultäten runden die Möglichkeit zur eigenen Profilbildung ab.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Biologische Grundlagen im theoretisch-fachlichen, methodischen und labor- bzw. freilandbezogenen Studienbereich; breit gefächerte Kompetenzen in allen Naturwissenschaften (Physik, Mathematik, Chemie); Beschäftigungsbefähigung durch einen hohen Anteil an praktischen Arbeiten in Labor und Freiland; spezielle verpflichtende Lehrveranstaltung zur berufsfeldorientierten Kompetenz im Umfang von mindestens 11 ECTS am Zentrum für Schlüsselqualifikationen; Möglichkeit der Anerkennung von berufsqualifizierenden externen Praktika als Studienleistung.
  • Schlagwörter
    Synthetische Biologie, Proteomics, Biotechnologie, Immunbiologie, Neurobiologie, Entwicklungsbiologie, Ökologie, Umwelt, Biodiversität, Genetik, Humanbiologie, Molekularbiologie, Life Science
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren