1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Physik
  5. Uni Erl.-Nürnb./Erlangen
  6. Naturwissenschaftliche Fakultät
  7. Physik (B.Sc.)
che
Physik, Studiengang

Physik (B.Sc.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Informationen zum Fach Physik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 389
Studienanfänger pro Jahr 133
Absolventen pro Jahr 46
Abschlüsse in angemessener Zeit 87,7 %
Geschlechterverhältnis 79:21 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 1 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 14 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt empfohlen, Credits anrechenbar
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/12 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus zulassungsfrei
Bewerber/Studienplatz-Quote

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die Module der ersten beiden Semester gehen nicht in die Bewertung der Bachelornote ein (um Eingangsschwierigkeiten und Inhomogenität der Vorbildung der studierenden auszugleichen). Projektpraktikum (Bearbeitung selbst gewählter physikalischer Problemstellung in Kleingruppen mit Tutor, Erstellung von Demonstrationsexperiment und Bericht); Hochmodernes Elektronikpraktikum; Intensivübungen in Kleingruppen mit Doppelbetreuung in den Experimentalphysikvorlesungen 1 und 2; Große Flexibilität in der Schwerpunktbildung durch sehr breites Wahlangebot; Breites Forschungsumfeld
  • Profil des Studiengangs
    Experimentalphysik (Mechanik, Wärme, Elektrodynamik, Optik und Quanteneffekte, Atom- und Molekülphysik, Kern- und Teilchenphysik, Festkörperphysik); Mathematik; Praktika: Grundpraktikum, Projektpraktikum, Elektronikpraktikum und Fortgeschrittenen Praktikum; Theoretische Physik (Mechanik, Elektrodynamik, Quantenmechanik, Statistische Physik); Physikalisches Wahlmodule aus den Schwerpunkten: Astroteilchenphysik, Kondensierte Materie, Optik und Quantenoptik, Physik in der Medizin, Geometrie und Quantengravitation; Nichtphysikalisches Wahlfach (1. + 2. Sem.): Astronomie, Chemie, Informatik, Physikalische Chemie; in den weiteren Semestern zusätzlich optionale Angebote aus den Naturwissenschaftlichen, Technischen und Medizinischen Fakultäten; Schlüsselqualifikationen aus dem gesamten Angebot der Universität (Sprach-, Programmierkurs, etc.); Bachelorarbeit mit abschliessendem Bachelorkolloquium
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Analytisches Denken; Selbständige und organisierte Arbeitsweise; breite Problemlösungskompetenz; Teamfähigkeit; Kritikfähigkeit; souveräner Umgang mit elektronischen Medien und Computern; Sprachkompetenz; Lernstrategien.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Imperial College London, Grossbritannien University of York, Grossbritannien Universidad de Santander, Spanien University of Eastern Finland, Joensuu, Finnland Universität Joseph Fourier, Grenoble, Frankreich Universität Lille, Lille, Frankreich Universität Parma, Parma, Italien Jagiellonian University, Krakau, Polen Universität Babes Bolyai, Cluj, Rumänien Universität Lund, Lund, Schweden Universidad de Canbtabria, Santander, Spanien University of West Bohemia, Pilsen, Tschechien Charles University, Prag, Tschechien Palacky University, Olomouc, Tschechien
  • Schlagwörter
    Astronomie; Astrophysik; Astroteilchenphysik; Quantenoptik; Medizinphysik; Biophysik; Quantengravitation; Neue Materialien; Optik; Licht; Materie; Laser
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Physik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren