1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Pflegewissenschaft
  5. HS Hannover
  6. Fakultät V - Diakonie, Gesundheit und Soziales
  7. Bildungswissenschaften und Management für Pflege- und Gesundheitsberufe (M.A., berufsbegleitend)
Ranking wählen
Pflegewissenschaft, Studiengang

Bildungswissenschaften und Management für Pflege- und Gesundheitsberufe (M.A., berufsbegleitend) Fakultät V - Diakonie, Gesundheit und Soziales - HS Hannover


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, berufsbegleitend, gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 120
Interdisziplinarität Fachübergreifender Studiengang, 40 Pflichtcredits aus dem Fach, 60
Ausbildungsanteile k.A.
Praxiselemente im Studiengang 16 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend;

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden
Studienanfänger pro Jahr
Absolventen pro Jahr keine Daten vorliegend
Abschlüsse in angemessener Zeit keine Daten vorliegend
Geschlechterverhältnis

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote
Zulassungsvoraussetzungen Hochschulspezifische Zulassungsvoraussetzungen, vorhergehende Ausbildung und vorhergehendes 4-wöchiges Praktikum erforderlich

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 2/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 0/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 2/11 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Das MA-Studium findet über sechs Semester berufsbegleitend mit jeweils 20 CP pro Semester statt, so dass in Summe 120 CP erreicht werden: Damit ist eine parallele Berufstätigkeit im Ausbildungsberuf oder bereits im Schwerpunktbereich (Bildungseinrichtung oder Managementbereiche) weiterhin möglich. In Niedersachsen (wie z.T. in anderen BL) ist nach dem MA-Abschluss für die Absolventinnen/Absolventen des Schwerpunktes Bildungswissenschaften ein Quereinstieg auch in den Bereich der öffentlichen berufsbildenden Schulen ausdrücklich möglich und wird vom zuständigen Ministerium unterstützt.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Bildungswissenschaften für Pflege- und Gesundheitsberufe; Management für Pflege- und Gesundheitsberufe
  • Schlagwörter
    Bildungswissenschaften, Berufspädagogik, Berufspädagogik der Gesundheitsberufe, Pflegepädagogik, Pflegedidaktik, Management, Gesundheitsmanagement, Ökonomie im Gesundheitswesen, Pflegemanagement,
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren