1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. TU Kaiserslautern
  6. Fachbereich Biologie
  7. Biologie (M.Ed.)
che
Biologie / Biowissenschaften, Studiengang

Biologie (M.Ed.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Master of Education, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
ECTS/Fachkombinationen 1. Unterrichtsfach ECTS Biologie: 34; ECTS Fachdidaktik: 8; Chemie, Geographie, Mathematik, Physik, Sozialkunde oder Sport
ECTS/Fachkombinationen 2. Unterrichtsfach ECTS Biologie: 34; ECTS Fachdidaktik: 8; Chemie, Geographie, Mathematik, Physik, Sozialkunde, Sport
Credits für Laborpraktika
Praktikumsplätze für Erstsemester
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 94
Studienanfänger pro Jahr 33
Absolventen pro Jahr
Geschlechterverhältnis 36:64 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0 %
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Schulspezifischer Masterstudiengang mit 3 Semestern für das LA an RS+ und 4 Semestern für das LA an Gymnasien, letzerer mit individuell wählbarer Vertiefung in Wahlpflicht-Veranstaltungen. Der Studienplan enthält fachwissenschaftliche Vorlesungen zur Genetik, Biotechnologie, Mikro- und Zellbiologie mit abgestimmten Praktika. Die Fachdidaktik bietet neben Vorlesung, Seminar und Praktikum auch eine mehrtägige Exkursion zur Einbindung "Außerschulischer Lernorte" in die Unterrichtsgestaltung. Es kann in enger Betreuung eine 3-monatige Masterarbeit in Forschungsgruppen angefertigt werden.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Das Studienfach ist darauf ausgerichtet, durch die fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Anteile eine solide Wissensgrundlage in den wesentlichen Bereichen der Biologie zu vermitteln. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, dieses Wissen lebendig und aktuell an die Schüler und Schülerinnen weiterzugeben. Einen wesentlichen Anteil an der Lehre machen die universitären Praktika aus, in denen experimentelle Arbeiten durchgeführt und Schulversuche konzipiert werden. Daneben werden auch diverse Exkursionen angeboten, damit die Studierenden das Anwendungsfeld Biologie näher kennenlernen.
  • Schlagwörter
    MINT-Fach, Life Science, Lebenswissenschaft
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren