1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Mathematik
  5. Uni Stuttgart
  6. Fakultät 8: Mathematik und Physik
  7. Mathematik (M.Sc.)
che
Mathematik, Studiengang

Mathematik (M.Sc.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit, konsekutiver Master, stärker forschungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Lehrprofil 0 Credits in Pflichtmodulen, 78 Credits in Wahlpflichtmodulen, 18 Credits im Nebenfach/Wahlbereich, wählbare Nebenfächer: Physik, Informatik, Chemie, Techn. Kybernetik, Techn. orientierte Betriebswirtschaftslehre, weitere Nebenfächer nach Genehmigung
Fachausrichtung Mathematik, Angewandte Mathematik
Interdisziplinarität
Credits insgesamt 120
Informationen zum Fach Mathematik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 60
Studienanfänger pro Jahr 19
Absolventen pro Jahr <10
Abschlüsse in angemessener Zeit keine ausreichende Datenbasis
Geschlechterverhältnis 75:25 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 7 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt empfohlen, Credits anrechenbar
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/11 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus
Auswahlkriterien
Bewerber/Studienplatz-Quote

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Dieser forschungsorientierte Studiengang bietet die Möglichkeit, sich in einem der Bereiche Algebra, Analysis, Geometrie, Numerische Mathematik, Optimierung/Systemtheorie und Stochastik zu spezialisieren. Viele dieser Vertiefungsrichtungen haben enge Anknüpfungspunkte an die Natur- und Ingenieurwissenschaften als auch den Exzellenzstudiengang Simulation Technology. Das obligatorische Nebenfach ist aus einem breiten Angebot wählbar. Ein erfolgreicher Abschluss bietet ausgezeichnete Berufsperspektiven sowohl für eine akademische Karriere als auch für eine breite Einsetzbarkeit in der Industrie.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    University of Newcastle, AUS / Universidad de Sao Paolo, Brasilien / Autonome Universität Barcelona, Spanien / University of Limerick, Irland / Universität Uppsala, Schweden
  • Schlagwörter
    Algebra; Analysis; Geometrie; Stochastik; angewandte Mathematik; Forschung; interdisziplinär; numerische Simulation; mathematische Modellierung; Numerische Mathematik; Optimierung; Systemtheorie
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Mathematik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren