1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Physik
  5. Uni Mainz
  6. Fachbereich Physik, Mathematik und Informatik
  7. Physik (B)
che
Physik, Studiengang

Physik (B)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Informationen zum Fach Physik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 318
Studienanfänger pro Jahr 95
Absolventen pro Jahr 43
Abschlüsse in angemessener Zeit 91,9 %
Geschlechterverhältnis 85:15 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 2 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 3 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt empfohlen, Credits anrechenbar
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/12 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus zulassungsfrei
Bewerber/Studienplatz-Quote

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Studienbeginn in Winter- und Sommersemester; fast alle Veranstaltungen zweimal im Jahr; Tutorien zur Experimentalphysik im ersten Studienjahr; angepasste Vorlesung Mathematik für Physiker; große Breite des Nebenfachangebot und Flexibilität (9-24 CP), fachübergreifende Veranstaltungen; Seminar mit Softskill-Aspekten; Spezialisierungsmöglichkeiten in Atom-, Teilchen-, Kern- und Festkörperphysik und angewandten Bereichen; Pflichtveranstaltung Vorstellung wissenschaftlicher Arbeitsbereiche mit Hinweisen auf Bachelorarbeiten; Forschungsmodul; fast-track-Promotion mit Bachelorabschluss
  • Profil des Studiengangs
    Die folgenden Veranstaltungen werden halbjährlich angeboten: Experimentalphysik 1 (Mechanik, Schwingungen und Wellen und Wärmelehre), Experimentalphysik 2 (Elektrizitätslehre, Magnetismus und Optik), Experimentalphysik 3 (Wellen und Quantenphysik), Experimentalphysik 4 (Skalen und Strukturen der Materie), Experimentalphysik 5b (Kern- und Teilchenphysik), Experimentalphysik 5c (Physik kondensierter Materie), Theoretische Physik 1 (Mechanik), Theoretische Physik 2 (Elektrodynamik), Theoretische Physik 3 (Quantenmechanik), Theoretische Physik 4 (Statistische Physik), Theoretische Physik 5 (Höhere Quantenmechanik), Mathematik für Physiker 1-3), Grundpraktikum, Fortgeschrittenen Praktikum (Bachelor), Computer in der Wissenschaft, Wissenschaftskommunikation und Kompetenzerwerb, Nichtphysikalisches Fach (derzeit 8 Fächer, oft mit mehreren Optionen), Erweiterte Kompetenzen (z.B. Forschungs/Industriepraktika, Sprachkurse, Studium Generale), Bachelorarbeit. Die folgenden Veranstaltungen werden jährlich angeboten: Experimentalphysik 5a (Atom- und Quantenphysik), Signalverarbeitung, Elektronik
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Fundierte mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen in analytischen und experimentellen Methoden; breites Angebot an Nebenfächern, darunter Volks- und Betriebswirtschaft; Veranstaltung zur Wissenschaftskommunikation und zum Kompetenzerwerb; verpflichtende fachübergreifende Veranstaltung; forschungsnahe Abschlussarbeit innerhalb einer der zahlreichen wissenschaftlichen Arbeitsgruppen; Praktika an Großforschungsinstituten und Sprachkurse anrechenbar. Das Studium fördert Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit und die Problemlösungsfähigkeit (Übungen, Praktika, Bachelorarbeit).
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Royal Institute of Technology, Schweden University of Glasgow, UK
  • Schlagwörter
    Astrophysik; Teilchen; Festkörper; Kerne; CERN; VWL; Atome; Quanten; Computer; Kosmologie; Urknall; BWL; Campus; Mentoren; Vorkurs; Mathematik; Praktika; Forschung; breites Angebot; Sommersemester
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Physik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren