1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. Uni Bochum
  6. Fakultät für Biologie und Biotechnologie
  7. Biologie (B.Sc.)
che
Biologie / Biowissenschaften, Studiengang

Biologie (B.Sc.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits für Laborpraktika 84 ECTS aus Pflichtkursen und 18 ECTS aus Wahlpflichtkursen
Praktikumsplätze für Erstsemester 200; 120 Studierende je Kurseinheit
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 703
Studienanfänger pro Jahr 253
Absolventen pro Jahr 107
Abschlüsse in angemessener Zeit 89,7 %
Geschlechterverhältnis 47:53 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 2 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 59 %
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Zunächst Erwerb der Grundlagen der Biologie sowie Chemie, Physik und Mathematik. Ab dem 5. Semester vielfältige Vertiefungsmöglichkeiten in den Forschungsbereichen der Fakultät (www.biologie.rub.de). Forschendes Lernen und herausragend praktische Ausbildung ab dem 1. Semester. Lernen in kleinen Gruppen, individuell betreut. Auslandsaufenthalt vorzugsweise im 5. Semester möglich. Sehr großer Wahlpflichtbereich für den Erwerb zusätzliche Fachkenntnisse und von Schlüsselkompetenzen. Sehr gute und vielfältige Ausstattung mit modernsten Geräten sind Basis sehr guter Lern- und Forschungsbedingungen.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Der Abschluss befähigt zu Tätigkeiten in verschiedenen Berufsfeldern und die Aufnahme in den Masterstudiengang (M.Sc.). Sehr gute B.Sc.-Absolventen können direkt eine Promotion anschließen. Kennzeichen sind Forschendes Lernen ab dem 1. Semester, eine herausragend praktische Ausbildung und sehr viele Vertiefungsmöglichkeiten. Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Ausdrucksfähigkeit, Präsentationstechniken, naturwissenschaftliches und vernetztes Denken und Handeln, kritische Einordnung und Lösungsorientierung werden in fach- und fachübergreifenden Modulen sowie außeruniversitären Praktika vermittelt.
  • Schlagwörter
    Genetik, Medizin, Ökologie, Biophysik, Biochemie , Life Science, Molekularbiologie, Biotechnologie , Zellbiologie, Neurobiologie, Biodiversität , Bioinformatik, Evolution, Verhalten, Mikrobiologie
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren