1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. Uni Bochum
  6. Fakultät für Biologie und Biotechnologie
  7. Biologie (M.Ed. Zwei-Fach)
che
Biologie / Biowissenschaften, Studiengang

Biologie (M.Ed. Zwei-Fach)


Allgemeines
Art des Studiengangs Master of Education, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
ECTS/Fachkombinationen 1. Unterrichtsfach ECTS Biologie: 14; ECTS Fachdidaktik: 17; Anglistik/Amerikanistik, Chemie, Erziehungswissenschaft, Evangelische Theologie, Geographie, Germanistik, Geschichte, Japanologie, Katholische Theologie, Klassische Philologie, Mathematik, Philosophie, Physik, Pol
ECTS/Fachkombinationen 2. Unterrichtsfach ECTS Biologie: 14; ECTS Fachdidaktik: 17; Anglistik/Amerikanistik, Chemie, Erziehungswissenschaft, Evangelische Theologie, Geographie, Germanistik, Geschichte, Japanologie, Katholische Theologie, Klassische Philologie, Mathematik, Philosophie, Physik, Pol
Credits für Laborpraktika
Praktikumsplätze für Erstsemester
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 163
Studienanfänger pro Jahr 40
Absolventen pro Jahr
Geschlechterverhältnis 44:56 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 2 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 59 %
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Studium zweier gleichberechtigter Fächer und der Erziehungswissenschaft. Vielfältige Vertiefungsmöglichkeiten in den Forschungsgebieten der Biologie (www.biologie.rub.de). Das dritte Semester ist ein Praxissemester, um frühzeitig Erfahrungen in der Schule zu sammeln. Lehren und Lernen im Schülerlabor, an außerschulischen Lernorten, in kleinen Teams. Die Abschlussarbeit kann theoretisch oder praktisch durchgeführt werden.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Der Abschluss befähigt zur Aufnahme eines Referendariats und zum Promotionsstudium. Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Veranstaltungen stehen im Mittelpunkt. Hervorzuheben ist ein hoher praktischer Anteil im Fach Biologie, im Praxissemester in einer Schule, an außerschulischen Lernorten sowie im Schülerlabor. Alle Fachbereiche der Fakultät sind an der Ausbildung beteiligt, so dass M.Ed.-Absolvent/innen das gesamte Spektrum der Biologie auch im Hinblick auf zukünftige Forschungs- und Entwicklungsperspektiven an die Schüler/innen weitergeben können.
  • Schlagwörter
    Lehramt, Lehrer, Schule, Schüler, Didaktik , Labor, Freiland, Exkursion, Genetik, Mikrobiologie, Verhalten, PCR, Life Science, Botanik, Zoologie , Mikrobiologie, Zellbiologie, Neurobiologie
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren