1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Physik
  5. RWTH Aachen
  6. Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften
  7. Physik (B.Sc.)
che
Physik, Studiengang

Physik (B.Sc.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Informationen zum Fach Physik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 675
Studienanfänger pro Jahr 204
Absolventen pro Jahr 128
Abschlüsse in angemessener Zeit 83,1 %
Geschlechterverhältnis 84:16 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 5 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Obligatorischer Auslandsaufenthalt empfohlen, Credits anrechenbar
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/12 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus lokal zulassungsbeschränkt
Bewerber/Studienplatz-Quote 604:262

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    verpflichtende Studieninformationstage und Self-Assessment für die Studienorientierung; Mentorenprogramm der RWTH bietet als Ergänzung zur Fachstudienberatung zwei wissenschaftliche Mitarbeiter, die Studierenden in speziellen Studiensituationen eng und langfristig betreuen können; frühe Einbindung der Studierenden in die Forschungsgruppen, z.B. durch Undergraduate Research Funds -
  • Profil des Studiengangs
    Pflichtmodule: Experimentalphysik: Experimentalphysik I (Mechanik, Relativität) , Experimentalphysik II (Wärmelehre, Elektromagnetismus), Experimentalphysik III (Optik , Quantenphysik) , Experimentalphysik IV (Atome, Moleküle, Kerne) , Experimentalphysik Va (Festkörperphysik) , Experimentalphysik Vb (Teilchen- und Astrophysik; Theoretische Physik:Theoretische Physik I (Klassische Mechanik), Theoretische Physik II (Elektrodynamik) , Theoretische Physik III (Quantenmechanik) , Theoretische Physik IV (Statistische Physik) ; Mathematik: Höhere Mathematik I -IV; Praktika: Datenverarbeitung , Grundpraktikum I und II, Fortgeschrittenenpraktikum : Wahlpflichtmodule: Nebenfach Chemie , Informatik, Medizin , Elektronik . Vertiefungsfach: Physik der Kondensierten Materie, Elementarteilchenphysik , Quantentheorie der Vielteilchensysteme , Relativistische Quantentheorie . Vernetzungsmodule und Bachelorarbeit : Wissenschaftliche Diskussion in der Experimentalphysik , Vernetzungen in der Experimentalphysik , Vernetzungen in der Theoretischen Physik, Bachelorarbeit, Bachelor-Vortragskolloquium
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Breit angelegtes, grundlagenorientiertes Studienprogramm ermöglicht Beschäftigung in den verschiedensten Berufsfeldern; neben Fachwissen, auch im Studium erworbene Problemlösungskompetenzen; Befähigung komplexe quantitative Zusammenhänge zu erfassen und daraus Lösungsstrategien für eine gegebene Aufgabe zu entwickeln; im Studium praktizierte Team- und Projektarbeit; internationale Ausrichtung des Aachener Physikstudiums; interdisziplinärer Forschungs- und Lehransatz der RWTH.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Royal Institute of Technology, Schweden UC Davis, USA Ecole Polytechnique Federal Lausanne, Frankreich
  • Schlagwörter
    Teilchenphysik; Festkörperphysik; Experimentalphysik; Theoretische Physik
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Physik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren