1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Mathematik
  5. Uni Konstanz
  6. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Sektion
  7. Finanzmathematik (B.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Mathematik, Studiengang

Finanzmathematik (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Zwei-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil 55 Pflichtcredits, max. 39 Wahlpflichtcredits
Fachausrichtung
Interdisziplinarität Fachübergreifender Studiengang, 55 Pflichtcredits aus dem Fach, 56 aus Wirtschaftswissenschaften
Praxiselemente im Studiengang 4 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend;

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 101
Studienanfänger pro Jahr 44
Absolventen pro Jahr 22
Abschlüsse in angemessener Zeit 93,0 %
Geschlechterverhältnis 74:26 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 8,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 25,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 2/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/9 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 111:65

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    echt interdisziplinärer Studiengang von ideal kombinierten Hauptfachveranstaltungen aus Mathematik und Wirtschaftswissenschaften zu je 50%; mindestens dreiwöchiges Pflichtpraktikum in einschlägigen Unternehmen; wegen des stetigen Wandels der Tätigkeitsmerkmale und Berufsfelder im Finanzsektor werden in der Ausbildung methodische Kompetenz und Flexibilität angestrebt; sie ermöglicht den Studierenden eine individuelle Schwerpunktsetzung durch Wahlpflichtveranstaltungen, Seminare und die Bachelor-Thesis; vierwöchiger Mathematik-Vorkurs und das erste Studienjahr begleitende "Mathematikwerkstatt"
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Pflichtpraktikum im Unternehmen
  • Schlagwörter
    Finanzökonomie; Finanzmanagement; Finanzinstrumente
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren