1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. FH Oberösterreich/Hagenberg (A)
  6. Informatik, Kommunikation und Medien
  7. Mobile Computing (B)
che
Informatik, Studiengang

Mobile Computing (B)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil 155 Credits in Pflicht-/Wahlpflichtmodulen
Fachausrichtung Angewandte Informatik, Geoinformatik
Interdisziplinarität
Credits insgesamt 180
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 119
Studienanfänger pro Jahr 45
Absolventen pro Jahr 28
Abschlüsse in angemessener Zeit 100,0 %
Geschlechterverhältnis 83:17 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 41 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt empfohlen, Credits anrechenbar
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/11 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus
Auswahlkriterien
Bewerber/Studienplatz-Quote 56:30
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/11 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Mobile Computing ist im Kern ein Informatikstudium, das eine Schwerpunktausbildung in den Bereichen mobiler Betriebssysteme sowie Elektronik und Kommunikationstechnik bietet. Vertieft werden diese Kenntnisse mit speziellem Anwendungswissen, welches beispielsweise für die Realisierung von Navigationslösungen oder aber für mobile Games erforderlich ist.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Smartphones, Tablets und App-Stores sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dabei hat sich fast unbemerkt auch unser Technologieverständnis grundlegend geändert. Wir bedienen Geräte mittels Gesten oder Sprache, zwischenzeitlich ist es selbstverständlich, dass wir permanent erreichbar sind; Facebook, Twitter und Co ermöglichen uns eine völlig neue Art der Kommunikation. Eine Transformation, in der mobile Endgeräte, mobile Kommunikation, mobile Anwendungen und neuartige Geschäftsmodelle eine zentrale Rolle einnehmen. Der Bachelor-Studiengang Mobile Computing liefert das Know-how.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Karlstad University (Schweden), Sungkyunkwan University (Südkorea), University of Hertfordshire (GB), Metropolia University of Applied Sciences (Finnland), University of Ontario - Institute of Technology (Kanada)
  • Schlagwörter
    Mobile Computing; Mobilkommunikation; Softwareentwicklung; mobile Endgeräte; Appentwicklung; Appdesign; App-Design; mobile Technologien; mobile Betriebssysteme
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren