1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. FH Oberösterreich/Hagenberg (A)
  6. Informatik, Kommunikation und Medien
  7. Mobile Computing (M)
che
Informatik, Studiengang

Mobile Computing (M)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit, konsekutiver Master, stärker anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Lehrprofil 100 Credits in Pflicht-/Wahlpflichtmodulen
Fachausrichtung Angewandte Informatik, Geoinformatik
Interdisziplinarität
Credits insgesamt 120
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 50
Studienanfänger pro Jahr 23
Absolventen pro Jahr 12
Abschlüsse in angemessener Zeit 100,0 %
Geschlechterverhältnis 96:4 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Obligatorischer Auslandsaufenthalt empfohlen, Credits anrechenbar
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 5/11 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus
Auswahlkriterien
Bewerber/Studienplatz-Quote 101:15

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Depending on the specific interests students can choose between different main focus areas consisting of a predefined set of modules. These interest areas have to be chosen in the context of the project and research topics being defined together with the student. Each of the focus areas is assigned to a fixed, continuous series of courses. Additional specialization subjects (elective subjects) complete the course offer.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    The Mobile Computing Master‘s degree builds on the Bachelor’s programme of the same name and continues the tried-and-tested combination of teaching software development, communication technologies and telecommunication engineering. All relevant areas of mobile computing are covered. The degree allows specialisation in several of the following areas: Mobile Communication, Ubiquitous Computing, Mobile Infotainment, Mobile Software Techniques, Automotive Computing, Mobile Games, Ambient Assisted Living / Mobile Health, Smart Energy, Logistics.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Karlstad University (Schweden), Sungkyunkwan University (Südkorea), University of Hertfordshire (GB), Metropolia University of Applied Sciences (Finnland), University of Ontario - Institute of Technology (Kanada)
  • Schlagwörter
    Mobile Computing; Mobilkommunikation; Softwareentwicklung; mobile Endgeräte; Appentwicklung; Appdesign; App-Design; mobile Kommunikationssysteme
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren