1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Biologie / Biowissenschaften
  5. Uni Hannover
  6. Zentrale Einrichtung Biologie Hannover
  7. Biologie (M LA Gym)
che
Biologie / Biowissenschaften, Studiengang

Biologie (M LA Gym)


Allgemeines
Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
ECTS/Fachkombinationen 1. Unterrichtsfach
ECTS/Fachkombinationen 2. Unterrichtsfach
Credits für Laborpraktika 30 ECTS aus Pflichtkursen
Praktikumsplätze für Erstsemester
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 111
Studienanfänger pro Jahr 36
Absolventen pro Jahr 41
Geschlechterverhältnis 29:71 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Masterstudiengang Lehramt an Gymnasien ist gleichermaßen anwendungs- und forschungsorientiert aufgebaut. Durch die intensive Betreuung von Studierenden in Berufspraktika und Schulpraktika wird die Berufsbefähigung zum Berufsbild Lehrerin/Lehrer gefördert. Additive Soft-Skill-Module unterstützen die vielfältig geforderten Kompetenzen für den Lehrerberuf. Je nach Wahl der Fächer verändern sich die Studienschwerpunkte zwischen dem Bachelor- und Masterstudiengang. Es gibt eine gewünschte Fächerkombination, die ein überschneidungsfreies Studieren ermöglichen soll.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Der Studiengang zeichnet sich durch einen hohen Anteil an didaktischen sowie an Modulen zur Forschungsmethodik und fachwissenschaftlichen Vertiefung aus. Es werden u.a. Module zur Fachgemäßen Denk- und Arbeistweisen in der Biologie angeboten. In den Lehramtsstudiengängen wurden erfolgreich BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung)-Projekte zur "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" eingeworben. Die Lehramtsausbildung an der Leibniz Universität Hannover wird künftig zu einem profilbildenden Schwerpunkt (Leibniz School of Education)(weiter)entwickelt. Zum Thema interkulturelle Kompetenz wurde eine neue Veranstaltungsreihe etabliert.
  • Schlagwörter
    Didaktik, Fachwissenschaft, Schule, Gymnasien, Zentrum für Lehrerbildung in Hannover, Forschungsmethodik, Zentrale Einrichtung, Biologie
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Biologie / Biowissenschaften
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren