1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Sport / Sportwissenschaft
  5. Uni Bielefeld
  6. Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft
  7. Sport - Organisationsentwicklung und Management (M.A.)
CHE Hochschulranking
 
Sport / Sportwissenschaft, Studiengang

Sport - Organisationsentwicklung und Management (M.A.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Lehrprofil Pflicht-/Wahlpflichtcredits in: Grundständige Sportwissenschaft; 25/0; Sportökonomie/-management 30/10
Interdisziplinarität Fachübergreifender Studiengang, 80 Pflichtcredits aus dem Fach, 30 aus Wirtschaftswissenschaften
Praxiselemente im Studiengang 8 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 10 ECTS anrechenbar für freiwillige Praxisprojekte/Praktika; 10 ECTS anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 78
Studienanfänger pro Jahr 22
Absolventen pro Jahr 24
Abschlüsse in angemessener Zeit 18,4 %
Geschlechterverhältnis 72:28 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 5,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 0,0 %
Obligatorischer Auslandsaufenthalt nein, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 1/4 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 0/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 2/9 Punkten

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote 146:22

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 2/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Geländeexkursionen
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 6/11 Punkten

Profil des Studiengangs

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Kombination aus Wirtschaftswissenschaften und Soziologie mit engem Bezug zum Referenzobjekt „Sport“; Schärfung dieses Profils durch eine interdisziplinäre Perspektive im Bereich der Organisationsentwicklung und -beratung; fakultätsübergreifende Kooperationen mit den Wirtschaftswissenschaften, den Rechtswissenschaften und der Psychologie zur vollumfänglichen Vermittlung disziplinübergreifender Inhalte; ausgeprägte Wissenschaftsorientierung des Studiengangs im Bereich (sport-)soziologischer und (sport-)ökonomischer Forschung und gleichzeitige Betonung einer berufspraktischen Perspektive
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Ziel: Aufbau professioneller Kompetenzen zur Steuerung von Sportorganisationen, Vertiefung wirtschaftswissenschaftlicher und soziologischer Kenntnisse, Kompetenzerwerb im Bereich der Organisationsentwicklung und -beratung; Schlüsselkompetenzen: Erwerb be
  • Schlagwörter
    Sportmanagement; Sportökonomie; Sportmarketing; Sportsoziologie; Sportorganisation; Sportbusiness; Organisationsentwicklung; Organisationsberatung; Sport und Wirtschaft; Sport und Gesellschaft
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren