1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Chemie
  5. RWTH Aachen
  6. Fakultät 1 - Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften
  7. Chemie (B.Sc.)
Ranking wählen
Chemie, Studiengang

Chemie (B.Sc.) Fakultät 1 - Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften - RWTH Aachen


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 571
Studienanfänger:innen pro Jahr 132
Absolvent:innen pro Jahr 123
Geschlechterverhältnis 61:39 [%m:%w]

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 192 Plätze

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Das Bachelorstudium Chemie der RWTH Aachen ist durch die Vermittlung von fundierten theoretischen Kenntnissen der klassischen chemischen Teildisziplinen (Allgemeine, Anorganische, Analytische, Organische, Physikalische und Theoretische Chemie / Computational Chemistry) deutlich forschungsorientiert. Durch 10 Laborpraktika und ein eigenständiges Forschungsprojekt sowie fundierte theoretische und praktische Kenntnisse in Technischer Chemie und Makromolekularer Chemie erlangen die Bachelorstudierenden eine breite wissenschaftliche Basis.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2021; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren