1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Informatik
  5. Uni Mainz
  6. Fachbereich Physik, Mathematik und Informatik
  7. Informatik (M.Ed.)
che
Informatik, Studiengang

Informatik (M.Ed.)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Fachausrichtung Lehramt
Interdisziplinarität
Credits insgesamt 120
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 46
Studienanfänger pro Jahr 18
Geschlechterverhältnis 58:42 [%m:%w]
Anzeige
Zulassung
Zulassungsmodus
Auswahlkriterien
Bewerber/Studienplatz-Quote

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Nach Abschluss des B.Ed. wird das Studium mit dem M.Ed. fortgesetzt. Erst nach diesem zweiten Abschluss kann man in den Vorbereitungsdienst (Referendariat) eintreten. Im Masterstudiengang können die Studierenden ihre Vertiefungsfächer innerhalb der Informatik auswählen. Im M.Ed. Studiert man weiterhin zwei Fachwissenschaften einschließlich ihrer jeweiligen Fachdidaktik sowie das Fach Bildungswissenschaften.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Enge Verzahnung mit Schulunterricht und Schulprojekten; während des Studiums finden vorgegebene Praxisphasen statt.
  • Schlagwörter
    Fachdidaktik; Projektpraktikum; Wahlbereich
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Informatik
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren