1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Chemie
  5. TU Darmstadt
  6. Fachbereich Chemie
  7. Biomolecular Engineering (B.Sc.)
CHE Hochschulranking
 
Chemie, Studiengang

Biomolecular Engineering (B.Sc.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil Wahlmöglichkeiten/max. erwerbbare Credits: Biochemie, Lebenswissenschaften/45

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 110
Studienanfänger pro Jahr 25
Absolventen pro Jahr keine Daten verfügbar
Geschlechterverhältnis 48:52 [%m:%w]

Zulassung

Bewerber/Studienplatz-Quote

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang ist stark interdisziplinär ausgerichtet und im Bachelorstudium, insbesondere in den ersten drei Semestern, in hohem Maß durch eine chemische Ausrichtung geprägt. Neben Allgemeiner Chemie wird Organische Chemie, Physikalische Chemie und Biochemie in Vorlesungen, Übungen, Seminaren und Praktika unterrichtet. Hinzu kommen Naturwissenschaftliche Module (Mathematik, Physik), Module der Molekularen Biologie sowie der Molekularen Biotechnologie. Im fünften und sechsten Semester besteht freie Wahlmöglichkeit aus insgesamt zwölf Blockmodulen aus dem Fächerkanon der Chemie und Biologie.
  • Schlagwörter
    Molekulare Biotechnologie, Protein Design, Molekulare Medizin, Biologische Chemie

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2018; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren