1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Sport / Sportwissenschaft
  5. Uni Magdeburg
  6. Fakultät für Geistes- Sozial- und Erziehungswissenschaften
  7. Sportwissenschaft, Schwerpunkt Gesundheits-/Rehabilitationssport (B)
che
Sport / Sportwissenschaft, Studiengang

Sportwissenschaft, Schwerpunkt Gesundheits-/Rehabilitationssport (B)


Allgemeines
Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Interdisziplinarität interdisziplinärer Studiengang, Credits aus dem Fach: 127, Credits aus anderen Disziplinen: Anglistik 8, Wahlfach 7, Medizin 8
Credits insgesamt 180
Informationen zum Fach Sport / Sportwissenschaft
Zum Fachporträt
Studierende und Abschlüsse
Anzahl der Studierenden 67
Studienanfänger pro Jahr 23
Absolventen pro Jahr 15
Abschlüsse in angemessener Zeit 92,9 %
Geschlechterverhältnis 63:37 [%m:%w]
Anzeige
Internationale Ausrichtung
Anteil ausländischer Studierender 1 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
Obligatorischer Auslandsaufenthalt keine Angabe
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 2/10 Punkten
Zulassung
Zulassungsmodus lokal zulassungsbeschränkt
Auswahlkriterien Abiturnote; Anzahl Wartesemester
Bewerber/Studienplatz-Quote 63:22
Arbeitsmarkt- und Berufsbezug
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 4/6 Punkten
Profil des Studiengangs
Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits auf verschiedene Bereiche

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang


  • Besonderheiten des Studiengangs
    Verbindung von interdisziplinären Lehr- und Forschungszugängen mit Blick auf Problem- und Aufgabenstellungen in allen relevanten Handlungsfeldern des Sports durch Verzahnung theoriegeleiteter Forschungsfragen und praxisorientiertem Methodeneinsatz im Rahmen von Seminaren, Übungen und Praktika in einem Lehr-Lern-Labor; Aneignung von Handlungs- und Effektwissen mit Fokus auf die bewegungstherapeutischer Arbeit in Prävention und Rehabilitation, von der primordalen bis zur tertiären Prävention; Orientierung an den Qualitäts- und Ausbildungsstandards in den Arbeitsbereichen, Settings und Zielgruppen
  • Besondere Studienelemente/Projektstudium
    regelmäßig angebotene wissenschaftliche Projekte/Projektseminare, überwiegend praxisbezogen
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Im Studium werden theoretische Grundkenntnisse und praxisorientierte Fähigkeiten und Fertigkeiten, die in den Handlungs- und Tätigkeitsfeldern des Gesundheits- und Rehabilitationssports relevant sind, erworben. Erlangt wird die Kompetenz, Gesundheits- und Rehabilitationssportsport zu konzipieren, zu realisieren und zu evaluieren, Handlungs- und Effektwissen zu vermitteln, Interventionsprogramme durchzuführen und wissenschaftlich zu begleiten. Der Abschluss qualifiziert für den direkten Berufseinstieg (Kliniken, Reha-Zentren, Krankenkassen, Betriebe, Vereine und verbände.
  • Häufigste Austauschhochschulen
    Pädagogische Akademie Stams/Tirol (Österreich); Armstrong Atlantic University/Georgia (USA); Georgia College & Sate University (USA); University of Lethbridge (Canada); Masaryk-Universität Brno (Tschechien); Sporthochschule Gorsow-Poznan; Sporthochschule Katowice; Sporthochaschule Gdansk (alle Polen); Hochschule Szombathely (Ungarn); Telemark University Cooege Notodden (Norwegen); Universität Bologna (Italien); University of Wales Cardiff (Großbritannien); Universidadf de Alicante, Universidad de Valencia (beide Spanien); University of Thessaly-Thessaloniki (Griechenland); University of Bolu (Türkei)
  • Schlagwörter
    Sportwissenschaft; Rehabilitationssport; Sport; Bewegungstherapie; Gesundheitsförderung; Training; Gesundheitssport; Gesundheitswissenschaft; Coaching; Diagnostik; Fitness; Prävention; Alterssport
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
Legende: (S)=Studierenden-Urteil; (F)=Fakten; (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2015; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Informationen zum Fach Sport / Sportwissenschaft
Zum Fachporträt
Anzeige
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren