1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Psychologie
  5. Uni Potsdam
  6. Humanwissenschaftliche Fakultät
  7. Psychologie (B)
CHE Hochschulranking
 
Psychologie, Studiengang

Psychologie (B)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Bachelorstudiengang, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 6 Semester
Lehrprofil Anwendungsfächer: Arbeits- und Organisationspsychologie (12); Klinische Psych. (12); Pädagogische Psych. (12)
Interdisziplinarität

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 463
Studienanfänger pro Jahr 86
Absolventen pro Jahr 81
Abschlüsse in angemessener Zeit 93,8 %
Geschlechterverhältnis 20:80 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 5,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 6,2 %
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 2/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 1/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 1/3 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 4/10 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die Psychologie in Potsdam ist sowohl stark in den Grundlagenwissenschaften als auch in den klassischen Anwendungsfächern der Psychologie: Klinische Psychologie und Gesundheitswissenschaften, Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Pädagogische Psychologie vertreten. Das Ausbildungskonzept ist der forschungsbasierten Lehre verpflichtet.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Schlüsselkompetenzen durch zwei intensive Seminare, Einführung in wissenschaftliches Arbeiten (EWA; Module: Suche im Internet, Präsentation, wissenschaftliches Lesen, wissenschaftliches Schreiben) und Computergestütztes wissenschaftliches Arbeiten (CWA; meist auf der Grundlage von R; Datenmanagement, tabellarische und grafische Aufbereitung von Ergebnissen); Inhalte der Seminare im Modul "Angewandte Diagnostik" vermitteln für PraktikantInnen und BerufseinsteigerInnen sofort anwendbare Fertigkeiten.
  • Schlagwörter
    Kinderpsychotherapie, Säuglingsforschung, Gewalt in Medien, Leseforschung
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren