1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Architektur
  5. TU München
  6. Fakultät für Architektur
  7. Architektur (Mas)
CHE Hochschulranking
 
Architektur, Studiengang

Architektur (Mas)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, gleichermaßen forschungs- und anwendungsorientiert, Präsenzstudiengang, Vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Lehrprofil 33 Credits in Pflichtmodulen, 45 Credits in Wahlpflichtmodulen, Vertiefungsrichtungen: Architectural Design, Integrated Building Technology, Cultural Heritage, History and Criticism, Urban and Landscape Transformation, individuelles Mentoring
Interdisziplinarität Credits aus anderen Disziplinen: Ingenieurwissenschaften (30), Wissenschafts- und Technikforschung (6), frei wählbar (6)

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 312
Studienanfänger pro Jahr 156
Absolventen pro Jahr 26
Abschlüsse in angemessener Zeit 73,1 %
Geschlechterverhältnis 42:58 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 21,0 %
Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 51,9 %
Internationale Ausrichtung: Auslandsaufenthalte 2/5 Punkten
Internationale Ausrichtung: Studierendenmobilität 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung: Fremdsprachenanteil 2/2 Punkten
Internationale Ausrichtung des Studiengangs 6/9 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang Architektur M.A. befähigt zur selbständigen Bearbeitung komplexer architektonischer Aufgaben. Optional können folgende Schwerpunkte gewählt werden: "Architectural Design", "Integrated Building Technologies", "Urban and Landscape Transformation" sowie "Cultural Heritage, History and Criticism". Das optional wählbare Mentorenprogramm, dessen einzelne Studieninhalte eng mit einer Professur abgesprochen werden, fördert die indidviduelle Spezialisierung im Rahmen des gesamten Forschungsspektrums der Fakultät für Architektur. Der Abschluss Master of Arts berechtigt zur Promotion.
  • Fachliche Schwerpunkte
    Architectural Design; Integrated Building Technologies; Cultural Heritage, History and Criticism; Urban and Landscape Transformation
  • Schlagwörter
    Architektur, Forschung, Gestaltung, Zukunft, Stadt, Studio, Konstruktion, Kreativ, International, Ausland, Städtebau, Gesellschaft, Energieeffizienz, München, Entwerfen, Kammer

Mehr Informationen zum Standort

Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2016; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren