1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Germanistik
  5. Uni Augsburg
  6. Philologisch-Historische Fakultät
  7. Anwendungsorientierte interkulturelle Sprachwissenschaft (M.A.)
Ranking wählen
Germanistik, Studiengang

Anwendungsorientierte interkulturelle Sprachwissenschaft (M.A.) Philologisch-Historische Fakultät - Uni Augsburg


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 120
Fachausrichtung keine Angaben

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden keine Angaben
Studienanfänger pro Jahr keine Angaben
Absolventen pro Jahr keine Angaben
Abschlüsse in angemessener Zeit keine Angaben
Geschlechterverhältnis

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt kein Auslandsaufenthalt vorgesehen; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Zentrale Inhalte des Masterstudiengangs Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft sind: die Vertiefung von theoretischem und methodologischem Wissen mit dem Ziel des Ausbaus transkultureller Kompetenz; Ausbau und Vertiefung von Kenntnissen und Fertigkeiten in sprachwissenschaftlichen Disziplinen; Erarbeitung von exemplarischen eigen- und fremdkulturellen Themengebieten; Der Studiengang beinhaltet die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit zwei Fremdsprachen auf sehr hohem Niveau.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Integration eines Praxismoduls (Pflichtmodul) in den Studienplan, mit expliziter Empfehlung zu einem studiengangsbezogenen Berufspraktikum (Beratung durch die ANIS-Studienkoordination/-beratung); Publikation von Ausschreibungen für studiengangsbezogene Berufspraktika (Homepage, Schwarzes Brett,...); Organisation von ANIS-Jobtalks, unter Einbindung von AbsolventInnen und der Fachschaft
  • Besonderheiten in der internationen Ausrichtung des Studiengang
    66 Pflichtcredits müssen im Fach Deutsch als Fremdsprache erworben werden; 66 Pflichtredits müssen im Fach Deutsch als Zweitsprache erworben werden
  • Außercurriculare Angebote
    ANIS-Jobtalks; teilstudienfachbezogene Angebote je nach gewähltem sprachlichem Schwerpunkt
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren