1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Mechatronik
  5. HS Osnabrück
  6. Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik
  7. Mechatronik (B.Sc.)
Ranking wählen
Mechatronik, Studiengang

Mechatronik (B.Sc.) Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik - HS Osnabrück


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert

Allgemeines

Art des Studiengangs Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Regelstudienzeit 4 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil 170 Credits in Pflichtmodulen, 10 in Wahlpflichtmodulen. Vertiefungen: Studienoptionen: European Project Semester, integriertes Auslandsstudium
Praxiselemente im Studiengang 12 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 25 ECTS max. anrechenbar für freiwillige Praktika; 48 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 105
Studienanfänger pro Jahr 28
Absolventen pro Jahr 19
Abschlüsse in angemessener Zeit 77,2 %
Geschlechterverhältnis 94:6 [%m:%w]

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen 17,0 %
Auslandsaufenthalt Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule nein

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 48 Plätze

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 2/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 1/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 2/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 8/12 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Die Besonderheit des Studiengangs ist die interdisziplinäre Ausrichtung und die fachliche Ausgewogenheit zwischen Elektrotechnik, Mechanik, Informatik und Systemtechnik. Hervorzuheben ist weiterhin der große Anteil an praktischer Arbeit durch vorlesungsbegleitende Praktika, durch Projektarbeiten in der Projektwoche und im Mechatronik-Projekt. Ein optional integriertes Mobilitätsfenster ermöglicht bei Interesse ein Auslandssemester.
  • Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung
    Studiengangspezifische Berufsorientierung mit berufsfeldbezogenem ersten Projekt im 1. Studienjahr (Orientierungs- und Einführungsphase); thematisch vielfältiger anwendungsorientierter Praxisbezug in zahlreichen Modulen; Projekte, Exkursionen, Gastvorträge sowie Abschlusssemester und –arbeit in Kooperation mit Industrieunternehmen bzw. Forschungsinstitutionen, StudiumPlus (Veranstaltungen und Zertifikatsprogramm zu Schlüsselkompetenzen, Future-Skills etc.)
  • Außercurriculare Angebote
    Networking Events mit Arbeitergeberverbänden VDI, VDE, VDMA etc.; jährliche Firmenkontaktmesse CHANCE; regelmäßige studiengangspezifische Foren an der Fakultät für Alumni, Unternehmen und weitere Kooperationspartner; Projekte und Projektwochen in Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen; Ignition Racing Team electric -interdisziplinärer Bau eines Rennautos für jährliches Rennen auf dem Nürburgring, Campus ohne Grenzen, NEO – Nachhaltiges Engagement Osnabrück
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
nicht gruppiert
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Urteil von Professorinnen und Professoren
Datenstand 2022; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Auf dessen Seiten findet sich auch eine ausführliche Beschreibung der CHE Ranking-Methodik.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren