1. Was soll ich studieren?
  2. CHE Hochschulranking
  3. Fächer
  4. Erziehungswissenschaft
  5. Uni Magdeburg
  6. Fakultät für Humanwissenschaften
  7. Medienbildung (B.A.)
NEU
2019 / 20
CHE Hochschulranking
 
Erziehungswissenschaft, Studiengang

Medienbildung (B.A.)


Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt

Allgemeines

Art des Studiengangs Präsenzstudiengang, Vollzeit, auch in Teilzeit studierbar
Regelstudienzeit 6 Semester
Credits insgesamt 180
Lehrprofil 110 Credits in Pflichtmodulen, 70 in Wahlpflichtmodulen; Vertiefungen: Computerspiele als kulturelles Phänomen, Internetarbeit, Einführung in die Computergraphik und Interaktive Systeme, Projektarbeit mit Computerspielen, Video und Film im Kontext neuer Informationstechnologien
Fachausrichtung Medienpädagogik
Praxiselemente im Studiengang 12 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 8 ECTS max. anrechenbar für freiwillige Praktika; 102 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Studierende und Abschlüsse

Anzahl der Studierenden 196
Studienanfänger pro Jahr 29
Absolventen pro Jahr 19
Abschlüsse in angemessener Zeit 78,9 %
Geschlechterverhältnis

Internationale Ausrichtung

Anteil ausländischer Studierender 0,0 %

Zulassung

Zulassungsmodus Zulassungsbeschränkung, 35 Plätze

Arbeitsmarkt- und Berufsbezug

Kontakt zur Berufspraxis: Praktikum/Praxisphase 2/4 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: praxisorientierte Lehrveranstaltungen 3/3 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Externe Praktiker 2/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis: Abschlussarbeiten im Austausch mit der Praxis 0/2 Punkten
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang 7/11 Punkten

Weitere Angaben des Fachbereichs zum Studiengang

  • Besonderheiten des Studiengangs
    Der Studiengang dient der Einführung und Vertiefung in die Theorien, Methoden und Praxis der Medienbildung und der audiovisuellen Kommunikation. Die Studierenden erwerben praktische und theoretische Kompetenzen, um eigene Projekte sowie wissenschaftliche Aufgabenstellungen theoretisch zu reflektieren, methodisch zu bearbeiten, durchzuführen und zu analysieren. Neben einer starken Ausrichtung auf Projektarbeit werden im Rahmen des Studiengangs die Grundlagen der Algorithmustheorie und der Medieninformatik vermittelt.
Spitzengruppe
Mittelgruppe
Schlussgruppe
Nicht gerankt
(S)=Studierenden-Urteil   (F)=Fakten   (P)=Professoren-Urteil
Datenstand 2019; Daten erhoben vom CHE Centrum für Hochschulentwicklung.
Eine ausführliche Beschreibung der Methodik findest du im CHE Ranking Methodenwiki.
Verlagsangebot
Studienorientierung
Zeit Studienführer

Mehr Infos zum Ranking und rund um das Thema Studienwahl gibt es hier zum Nachlesen. Mehr erfahren